Wimbledon: Die Auftaktgegner von Zverev und Kerber

·Lesedauer: 1 Min.
Wimbledon: Die Auftaktgegner von Zverev und Kerber
Wimbledon: Die Auftaktgegner von Zverev und Kerber

Die deutschen Tennisstars Alexander Zverev und Angelique Kerber haben in Wimbledon dankbare Auftaktlose erwischt.

Der an Position vier gesetzte French-Open-Halbfinalist Zverev bekommt es in der ersten Runde des Rasen-Klassikers mit dem Weltranglisten-124. Tallon Griekspoor (Niederlande) zu tun. Kerber, die 2018 auf dem "heiligen Rasen" den Titel gewonnen hatte, startet gegen Nina Stojanovic (WTA-86.) aus Serbien.

Der neue Tennis-Podcast "Cross Court" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

Schon in der dritten Runde könnte es für Kerber jedoch zur Neuauflage des Endspiels vor drei Jahren gegen US-Superstar Serena Williams kommen. Zverev könnte im Viertelfinale auf den Geheimfavoriten Matteo Berrettini aus Italien treffen. Ein Duell mit dem haushohen Sieganwärter Novak Djokovic wäre erst im Finale möglich.

Einen dicken Brocken bekommt Jan-Lennard Struff zum Start vorgesetzt, der Warsteiner trifft auf den Weltranglistenzweiten Daniil Medwedew aus Russland. Auch Routinier Philipp Kohlschreiber erwischte bei seiner 16. Wimbledon-Teilnahme im Kanadier Denis Shapovalov ein hartes Auftaktlos.

Der topgesetzte French-Open-Sieger Djokovic (Serbien) nimmt seine Titelverteidigung gegen den britischen Wimbledon-Debütanten Jack Draper in Angriff. Rekordchampion Roger Federer (Schweiz) hat im Franzosen Adrian Mannarino eine knifflige Auftakthürde.

Die Erstrundenmatches mit deutscher Beteiligung:

MÄNNER

Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) - Tallon Griekspoor (Niederlande)
Jan-Lennard Struff (Warstein) - Daniil Medwedew (Russland/Nr. 2)
Philipp Kohlschreiber (Augsburg) - Denis Shapovalov (Kanada/Nr. 10)
Dominik Koepfer (Furtwangen) - Reilly Opelka (USA/Nr. 27)
Yannik Hanfmann (Karlsruhe) - Jiry Vesely (Tschechien)
Daniel Masur (Bückeburg) - Soonwoo Kwon (Südkorea)
Oskar Otte (Köln) - Arthur Rinderknech (Frankreich)

FRAUEN

Angelique Kerber (Kiel/Nr. 25) - Nina Stojanovic (Serbien)
Laura Siegemund (Metzingen) - Jekaterina Alexandrowa (Russland/Nr. 32)
Andrea Petkovic (Darmstadt) - Jasmine Paolini (Italien)
Mona Barthel (Neumünster) - Zhu Lin (China)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.