Das ist der neue Williams-Teamchef

·Lesedauer: 1 Min.
Das ist der neue Williams-Teamchef
Das ist der neue Williams-Teamchef

Geschäftsführer Jost Capito (62) ist beim Formel-1-Traditionsrennstall Williams ab sofort auch Teamchef.

Der Engländer Simon Roberts verlässt wegen einer "internen Umstrukturierung" Williams nach nur einem Jahr wieder, wie das Team am Mittwoch bekannt gab.

Capito ist damit neben Andreas Seidl (McLaren) der zweite deutsche Teamchef in der Königsklasse.

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motorsport Magazin mt Ralf Schumacher So. ab 23 Uhr und jeden Sonntagabend LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Capito übernimmt Williams selbst

"Simon hat in den letzten zwölf Monaten eine wesentliche Rolle bei der Bewältigung des Übergangs gespielt, und ich möchte ihm für seinen großartigen Beitrag während dieser Zeit danken", sagte Capito.

Während den Rennen wird Francois-Xaver Demaison verantwortlich für die Arbeit an der Strecke sein.

Williams ist das drittälteste und dritterfolgreichste Team der Formel 1, sieben Fahrer- und neun Konstrukteurstitel gewann der Rennstall seit 1977. In dieser Saison holte Williams noch keinen WM-Punkt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.