So bleibt im Flugzeug der Sitzplatz neben Ihnen immer frei

Es gibt jetzt eine Möglichkeit, dass Sie im Flugzug immer einen leeren Sitz neben sich haben. Bild: Getty

Wenn es etwas gibt, das schlimmer ist als das Essen im Flugzeug, dann ist es der Moment, in dem Sie an Bord Ihres zwölfstündigen Flugs gehen und merken, dass Ihnen der mittlere Sitz in einer Reihe zugeteilt wurde.

Das bedeutet nicht nur, dass sie Ihre gesamte Zeit unausweichlich damit verbringen werden, die anderen aufzuwecken, um auf die Toilette gehen zu können, es bedeutet auch, dass sie während der gesamten Flugdauer an einem winzigen Platz eingepfercht sind.

Etihad gibt seinen Passagieren jetzt die Möglichkeit, den Sitz neben sich freizuhalten. Die Fluglinie verkündete diese Woche, dass Passagiere bei der Buchung ab sofort die Möglichkeit erhalten, anzugeben, wie viel Sie für einen freien Sitzplatz neben sich zahlen würden.

Eine Versteigerung, die ihresgleichen sucht

Die Passagiere können ihre Gebote für bis zu drei Sitzplätze abgeben, was bedeutet, dass Sie bestenfalls eine ganze Reihe für sich alleine haben – und das ist, wenn wir ehrlich sind, der Traum jedes Vielfliegers.

Der Gebotskampf endet 35 Stunden vor Abflug und ist am Flughafen nicht mehr möglich.

Der “Gewinner” wird einige Stunden vor dem Abflug per E-Mail benachrichtigt, damit er die Vorfreude auf den freien Platz genießen kann.

Obwohl wir zwar alle einen zusätzlichen Platz toll finden, stellt sich die Frage, wie man sicher sein kann, dass der Sitzplatz nicht einfach von jemandem anderen genutzt wird?

Lesen Sie auch: Ekelalarm an Bord! Diese Passagierin ist einfach unfassbar

Etihad lässt Passagiere Geldgebote abgeben, damit der Sitz neben ihnen frei bleibt. Bild: Getty

Never change a running system?

Bisher lief es ja so, dass, falls der mittlere Sitzplatz frei ist, die beiden Personen links und rechts davon jeweils die Hälfte davon nutzen. Ein faires System, wie wir finden.

Wie kann man sicherstellen, dass die Person auf der anderen Seite ihre Füße nicht in das teuer erkaufte Territorium streckt?

Wir sehen schon, wie einige Passagiere vor lauter Ärger in die Luft gehen!

Sehen Sie auch: Hätten Sie’s gewusst? Diesen Fehler machen fast alle beim Fliegen