WhatsApp: Neuer Kettenbrief sorgt für Aufregung

Aktuell geht auf WhatsApp ein neuer Kettenbrief um. (Bild: ddp)

Fast jeder hat schon mal einen bekommen, viele sind mindestens einmal darauf reingefallen: Kettenbriefe verbreiten sich bei WhatsApp rasend schnell. Nun sorgt ein völlig neues Format für Aufregung – ein PDF-Dokument.

Ein neuer WhatsApp-Kettenbrief springt derzeit von Smartphone zu Smartphone und sorgt laut „Computerbild“ für Verunsicherung. Darin enthalten: ein PDF-Dokument mit der Dateibenennung „dp“, das mit dem Passwort „4448“ geschützt ist. Wer auf sich das Dokument herunterlädt und das Passwort eingibt, sieht das Bild eines Affen, der die Zunge herausstreckt.

Lesen Sie auch: Eine WhatsApp-Nachricht löschen – so klappt’s

Zum Glück ist dieser Kettenbrief harmlos, wie „Computerbild“ weiter berichtet. So holten sich die Nutzer mit dem Download weder einen Virus noch einen Trojaner auf ihr Smartphone, tatsächlich handele es sich lediglich um einen harmlosen Scherz.

Lesen Sie auch: WhatsApp informiert ab sofort auch über “IBES”

Dennoch schrillen natürlich bei vielen Smartphone-Nutzern die Alarmglocken, wenn sie die Nachricht in ihrem WhatsApp-Messenger sehen. Deshalb sollte jeder, der das Affenbild bekommt, die Kette unterbrechen und es auf keinen Fall weiterleiten.

Erst kürzlich war eine E-Mail im Umlauf, die Whats-App-Nutzer mit der Drohung, der Account würde bald ablaufen, dazu aufforderte, sensible Nutzerdaten einzugeben. In diesem Fall ein Fake, denn wer jetzt seine Daten preisgab, lieferte sie direkt in die Hände von Betrügern, die Informationen vom Geburtsdatum bis zur Kreditkarten-Nummer abgreifen konnten und damit alles Nötige beisammen hatten, um auf fremde Kosten richtig Geld ausgeben zu können.

Lesen Sie auch: Von wegen Schnäppchen – Vorsicht am Black Friday!

Auch wenn es sich beim neuen Kettenbrief nicht um schädliche Software oder Datenklau handelt: Öffnen Sie keine Dokumente, die Ihnen zugeschickt werden, klicken Sie nicht auf Links, die Ihnen unseriös vorkommen und geben Sie niemals sensible Daten preis!