WhatsApp: Kennen Sie schon diese Funktion?

WhatsApp bietet mehr, als viele wissen. (Bild: ddp images)

Wer den Messenger-Dienst WhatsApp nutzt, greift immer öfter auch auf die praktischen Sprachnachrichten zurück. Und die können mehr, als die meisten bislang wissen.

Laut “Chip.de” ist derzeit noch unklar, ob das WhatsApp-Feature wirklich neu ist oder bislang nur nicht so bekannt war. Unstrittig ist aber, dass es äußerst praktisch ist. Denn es erspart den Nutzern nicht nur das Eintippen der Nachrichten auf dem Smartphone. Es erlaubt ihnen auch, die Nachricht vor dem Verschicken noch einmal anzuhören. Und es können sogar andere Befehle im Hintergrund ausgeführt werden, während die Aufnahme noch läuft.

Die Sprachnachricht kann noch einmal angehört werden

Und das geht so: Statt wie bei der “normalen” Sprachnachricht im Chat auf das Mikrofon rechts neben dem Eingabefeld zu tippen, tippt man auf die Büroklammer, mit der auch Anhänge verschickt werden können. Anschließend wählt man das orange Audio-Symbol und startet damit den WhatsApp-Recorder.

15 Minuten sind hier das Maximum, und während dieser Zeit kann man mit dem Handy auch andere Sachen machen, ohne dass die Aufnahme unterbrochen würde. Dem Nutzer wird die Aufnahme in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Und während die Nachrichten bei der Sprachnachrichten-Funktion über das Mikrofon gleich verschickt werden, kann man sie sich vor dem Verschicken noch einmal anhören.

Lesen Sie auch: iPhone: Dafür ist das kleine Loch zwischen Kamera und Blitz da

Daneben gibt es aber noch andere nützliche Funktionen, von denen viele User noch nie gehört haben. Stört es Sie zum Beispiel, dass jeder Hinz und Kunz ihr Profilbild sehen kann? Unter “Einstellungen”, “Account”, “Datenschutz” kann man bei “Profilbild” zwischen “Jeder”, “Meine Kontakte” oder “Niemand” auswählen und damit sicherstellen, dass wirklich nur die Leute das aktuelle Urlaubs- oder Lieblingsbild von den Kindern sehen, die es auch sehen sollen.

Eine weitere praktische Funktion betrifft das Speichern von Nachrichten. Drücken Sie dafür ein paar Sekunden auf die Nachricht und tippen Sie dann auf den Stern, der in der grünen Menüleiste oben am Bildschirmrand erscheint. Wenn Sie die Nachricht später suchen, finden Sie sie, indem Sie bei den Einstellungen den Eintrag “Mit Stern markierte” auswählen.