Wettermann geht nach "Drag Queen"-Vorhersage viral

Wettermann geht nach "Drag Queen"-Vorhersage viral

Um den "Drag Day" zu würdigen, ließ sich BBC-Wettermann Owain Wyn Evans eine ganz besondere Vorhersage einfallen. Mit blumigen Worten und Drag-Queen-Bezügen sorgte er für Erheiterung und Begeisterung im Netz.

Am vergangenen Sonntag wurde weltweit der "International Drag Day" gefeiert. Den Tag zu Ehren der Trans- und Drag-Community nahm Wettermann Owain Wyn Evans zum Anlass, eine Vorhersage der etwas anderen Art zu machen. "Jetzt hört mal zu, ich werde die Katze aus dem Sack lassen und euch erzählen, dass einige dieser Wolken heute krasse Schatten werfen werden", kündigte der BBC-Mitarbeiter an. Dabei bediente er sich eines englischen Wortwitzes zwischen "Schatten" und "Lidschatten".

Mit pompöser Wortwahl ließ er in seinen Bericht auch Referenzen an bekannte Drag Queens wie die österreichische Eurovision-Gewinnerin Conchita Wurst fallen. Das Netz liebte die clevere Ansage von Owain Wyn Evans.

"Owain, du bist der Gewinner der dieswöchigen Challenge. Du hast einen Gutschein bei 'BoobsForQueens' gewonnen", schrieb Drag-Legende RuPaul auf Twitter. "Danke, Mama!", twitterte der Wettermann zurück.

Selbst Zuschauer in Down Under hielt es kaum noch auf den Sitzen. "Zum Piepen! Ich bin gerade hier in Melbourne aufgewacht und habe beinah meinen Kaffee ausspucken müssen", twitterte die bekannte Drag Queen und Moderatorin Charlie Hides.

Sehen Sie auch: Dass man schwul und Moslem zugleich sein kann, beweist dieses Hochzeitspaar