[VIDEO] Extremes Wetter im Sommer 2017

Portugal erlebte die verheerendsten Waldbrände in der Geschichte des Landes. Auch in Spanien wurden etliche Quadratkilometer Wald zerstört.

*Paris” kämpfte mit Überschwemmungen nach sintflutartigem Regen.

Auch in Deutschland schüttete es “eimerweise vom Himmel”.:http://de.euronews.com/2017/06/30/unwetter-in-berlin-10-der-besten-tweets Die Straßen Berlins verwandelten sich in sekundenschnelle zu regelrechten Schwimmbädern. Berliner beschreibten den Regen als schlimmsten des Jahrhunderts.

Anwohner der Region um den Vesus in Italien mussten ihre Häuser verlassen nachdem an den Flanken des Vulkans zahlreiche Brandherde ausbrachen. Riesige Rauchwolken stiegen über der Skyline Neapels auf.

Wetterextreme in Europa werden immer häufiger. Meteorolgen glauben, dass der Klimawandel dabei eine Rolle spielt.

Und das Wetter kostet auch Menschenleben: Mindestens 60 Personen kamen in den Waldbränden in Portugal ums Leben.

Entdecken Sie in einem interaktiven Video, wie der Klimwandel Europa verändert. Klicken Sie hier für das 360-Grad-Erlebnis.

Wie geht es weiter in diesem Sommer der Extreme? Hier geht es zum Wetterbericht für Europa.