Wertvollstes Einstein-Manuskript der Welt: Entwurf zur Relativitätstheorie wird versteigert

Ein seltenes Manuskript von Albert Einstein soll im November in Paris versteigert werden. Das 54 Seiten umfassenden Arbeitspapier stammt aus der Zeit, als der Physiker die Allgemeinen Relativitätstheorie entwickelte. Dem Auktionshaus Christie's zufolge sollen die handschriftlichen Notizen bis zu drei Millionen Euro wert sein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.