Wertungen: Froome fährt in Gelb nach Paris

Christopher Froome steht kurz vor dem Gewinn der Tour de France 2017

Christopher Froome hat auch auf der 20. Etappe der Tour de France 2017 das Gelbe Trikot verteidigt.

Beim Sieg des Polen Maciej Bodnar beim Einzelzeitfahren in Marseille kam der Brite als Dritter ins Ziel und steht kurz vor seinem vierten Triumph bei der Frankreich-Rundfahrt.

Warren Barguil ist das Gepunktete Trikot rechnerisch ebenso nicht mehr zu nehmen, wie Michael Matthews das Grüne Trikot.


Das Trikot des besten Nachwuchsfahrers trägt Simon Yates vom Orica-Scott-Team. In der Mannschaftswertung führt das Sky-Team.

Gelbes Trikot (Gesamtwertung):

1. Christopher Froome (Großbritannien, Team Sky) 83:55,16 Stunden
2. Rigoberto Uran (Kolumbien, Connondale Drapac) +0,54 Minuten
3. Romain Bardet (Frankreich, Ag2R La Mondiale) + 2:20 Minuten 

Grünes Trikot (Sprintwertung):

1. Michael Matthews (Australien, Team Sunweb) 364 Punkte
2. Andre Greipel (Deutschland, Lotto Soudal) 204 Punkte
3. Edvald Boasson Hagen (Norwegen, Team Dimension Data) 200 Punkte

Bergtrikot (Gepunktetes Trikot):

1. Warren Barguil (Frankreich/ Team Sunweb) 169 Punkte
2. Primoz Roglic (Slowenien/Team Lotto NL - Jumbo) 80 Punkte
3. Thomas de Gendt (Belgien/Lotto-Soudal) 64 Punkte

Mannschaftswertung:

1. Sky 252:04,09 Stunden
2. Ag2R La Mondiale + 7:14 Minuten
3. BMC Racing Team + 1:44,46 Stunden

Nachwuchswertung:

1. Simon Yates (Großbritannien, Orica-Scott) 84:01,30 Stunden 
2. Louis Meintjes (Südafrika, UAE Team Emirates) +2:06 Minuten
3. Emanuel Buchmann (Deutschland/Bora-hansgrohe ) +27:07 Minuten