Neues Werder-Trikot sorgt für Wirbel

Werder Bremen Screenshot Yahoo Sports

Immer wieder werden die neuen Fußball-Trikots vor der offiziellen Präsentation des Vereins geleakt. So scheinbar auch bei Werder. Am Dienstag geisterten plötzlich aufgrund eines Twitter-Posts Bilder vom neuen Trikot durchs Netz. Wie sich jetzt herausgestellt hat: alles inszeniert.

Mittwoch postete der Club von der Weser ein kleines Aufklärungsvideo: Darin zu sehen ist, wie ein “Werder-Mitarbeiter”, den es im echten Leben gar nicht gibt, aus Versehen das Trikot für die Bundesliga-Saison 2017/18 enthüllt. Der brisante Schnappschuss, der auf Twitter die Runde machte, ist bei genau dieser Aktion ebenfalls aufgenommen worden.

Im Video weiter zu betrachten: Nach dem Leak berufen die Hanseaten eine Fake-Pressekonferenz ein, um die “skandalösen” Hintergründe aufzuklären.

Auf dem Podium sitzen Sportchef Frank Baumann, Trainer Alexander Nouri und Mediendirektor Michael Rudolph, die zu dem “sehr bedauerlichen, ungeheuerlichen Vorfall” Stellung nehmen.

Der Clip ist im Netz der absolute Renner und hat schon tausende “Likes” und “Shares”.

Aber sehen Sie selbst!


Glückwunsch Werder: Besser kann man eine Trikot-Präsentation echt nicht hinkriegen!

TV-Kommentator lacht sich schlapp

Bayern-Star Coman festgenommen

Aubameyang vor Sensationswechsel

Transfer-Gerüchte der Woche