Wer wird Millionär?"-Kandidat Tim Michatz spielte in George-Clooney-Film mit

“WWM”-Kandidat Tim Michatz stand schon mit George Clooney vor der Kamera. (Bild: Stefan Gregorowius/MG RTL D)

Offenbar hatte Günther Jauch auf dem “Wer wird Millionär?”-Ratestuhl ein potenzielles neues Filmsternchen sitzen. Kandidat Tim Michatz berichtete ganz nebenbei, dass er als Komparse in einem George-Clooney-Film mitwirkte und den Frauenschwarm höchstpersönlich traf.

Am Montagabend brachte Tim Michatz ein wenig Hollywood-Glamour zu “Wer wird Millionär?”. Der 27-Jährige aus Wolfenbüttel plauderte ganz locker über seine Erfahrungen am Set von “The Monuments Men” und meinte, dass er es als Komparse vor die Kamera schaffte. “Ich war GI, ein amerikanischer Soldat, und habe bei mehreren Szenen im Hintergrund mitgewirkt”, so Michatz stolz. Allerdings konnte man ihn später nicht im Kino bewundern. Seine Szenen fielen dem Schnitt zum Opfer.

“Nein! Sie wurden rausgeschnitten? Wie ärgerlich”, kommentierte “Wer wird Millionär?”-Moderator Günther Jauch die Geschichte seines Kandidaten. Der schien allerdings nicht besonders traurig darüber zu sein. Es sei schließlich keine Sprechrolle gewesen. Michatz habe lediglich viel rauchen und marschieren müssen. Vielleicht spielt aber auch die Begegnung mit George Clooney in seine zufriedene Gemütslage mit hinein. Viele Frauen würden jedenfalls sonst etwas dafür geben, den ehemals “Sexiest Man Alive” zu treffen.

Von Starallüren weiß Michatz dem “Wer wird Millionär?”-Publikum nichts zu berichten. Stattdessen scheint George Clooney seinem Bericht zufolge eher ein Mann zu sein, der auch mal mit anpackt: “Als wir zusammen am Set standen, war da so eine Kiste, die sich nicht am richtigen Ort befand. Daraufhin hat er in die Runde geguckt und meinte dann zu mir: ‘Hey GI, kannst du mir helfen?’ Und ich so: ‘Klar.'” Über so viel Bodenständigkeit staunte auch Günther Jauch nicht schlecht.

Bild-Copyright: Stefan Gregorowius/MG RTL D

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!

Im Video: Günther Jauch sagt einem Kandidaten die Antwort vor