Zu wenig Bewegung: Kinder und Jugendliche leiden unter Corona-Lockdown

Bei Kindern und Jugendlichen nimmt der Bewegungsmangel in der Corona-Pandemie zu. Laut Christoph Niessen, Chef des Landessportbunds NRW, kann das drastische Folgen haben.