Wenger benötigt Mkhitaryan als Übersetzer

Arsene Wenger war auf der Pressekonferenz vor dem Duell des FC Arsenal gegen ZSKA Moskau irritiert von einem russischen Journalisten. Der Franzose verstand die Frage nicht so ganz.