Wenger: Özil-Verbleib "nicht größtes Problem"

Mesut Özil und Alexis Sanchez können ab sofort mit anderen Vereinen Vertragsverhandlungen führen. Trainer Arsene Wenger lässt das aktuell aber aus einem bestimmten Grund kalt.