Weltneuheit: Unicontrol bringt maßgeschneiderte 3D-Maschinensteuerung für den Baggerbetrieb auf den Markt

·Lesedauer: 2 Min.

Zunächst leistete Unicontrol Pionierarbeit mit einem richtungsweisenden, für kleine Bagger entwickelten 3D-Maschinensteuerungssystem. Das dänische Unternehmen ist jetzt zur Markteinführung seiner neuesten Innovation bereit, eines intuitiven Steuerungssystems speziell für Baggerlader. Das Projekt wurde in Partnerschaft mit dem renommierten schwedischen Maschinenhersteller Huddig durchgeführt. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen ein benutzerfreundliches Steuerungssystem für Maschinenbediener entwickelt, das nicht nur die Einsatzmöglichkeiten von Baggern erweitert, sondern auch den Weg zu Profitsteigerungen ebnet.

Je kürzer die Stillstandszeiten von Baumaschinen auf einer Baustelle sind, desto besser ist das für das wirtschaftliche Ergebnis des Projekts. Obwohl Tieflöffelbagger wesentlich vielseitiger sind als Standardbagger, werden diese Maschinen auf Großbaustellen oft übersehen, weil es bisher keine 3D-Steuerung gab, die sämtliche ihrer vielen Funktionen abdeckt. Daher waren Tieflöffelbagger bislang nicht in der Lage, alle relevanten Daten zusammenzustellen und mit der Digitalisierungswelle Schritt zu halten, die inzwischen auch den Bausektor erfasst hat.

Genau diese Herausforderung hat Unicontrol jetzt in Partnerschaft mit Huddig geschickt gemeistert. Die Partner haben bei dem Entwicklungsprojekt eng mit Baggerfahrern zusammengearbeitet, um ein beispielloses Maß an Benutzerfreundlichkeit in der endgültigen und zum Patent angemeldeten Universallösung zu gewährleisten.

Bengt Thisner ist Baggerfahrer bei PEAB, einem skandinavischen Bauunternehmen mit 15.000 Beschäftigten.

"Ich habe Unicontrol 3D im Januar 2021 in meinem Huddig-Bagger installiert. Dieses System hat sich als hervorragende Lösung erwiesen, mit der ich sehr zufrieden bin. Seine technischen Funktionen sind nützlich und laufen stabil, und es ist einfach zu bedienen. Alles in allem dient es mir als solides und zuverlässiges Hilfsmittel bei meiner Baggerarbeit", sagt Bengt. Ein weiterer Vorteil des neuen Systems ist, dass Bengts Arbeitgeber keine Vermesser und Arbeiter mehr für das manuelle Abstecken des Baugeländes einsetzen muss - sie können ihre Zeit stattdessen für profitablere Aufgaben nutzen.

Als Pionier in der Entwicklung von 3D-Maschinensteuerungen für Bagger aller Art unterhält die 2018 gegründete Firma Unicontrol ein Netzwerk von 21 Händlern, die in ganz Finnland, Norwegen und Schweden sowie auf dem Heimatmarkt Dänemark lokalen Service und Support bieten. Das Unternehmen expandiert von Skandinavien aus in den gesamten europäischen Raum, aus dem Unicontrol inzwischen immer mehr Anfragen von interessierten Händlern, OEM-Partnern und Endkunden erhält.

Pressefotos

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210412005645/de/

Contacts

Medien
Pressekoordinatorin für Unicontrol
Malene Grouleff
malene@grouleff.it
+45 28915809