Wejo erweitert Kooperation mit der Renault Gruppe, um Anbietern von Fuhrparklösungen und Fuhrparkmanagern transformative Remote-Assetmanagement- und Remote-Aktivitätsmanagement-Services anzubieten

Telematik-Service-Provider, Fuhrparkmanagement-Dienstleister und Fuhrparkmanager optimieren ihre Effizienz mit Easy Connect for Fleets, der Cloud-Plattform der Renault Gruppe für das Fuhrparkmanagement, sowie mithilfe der Integration von Wejo

MANCHESTER, England, February 22, 2023--(BUSINESS WIRE)--Wejo Group Limited (NASDAQ: WEJO) ist ein weltweit führender Anbieter von Cloud- und Softwarelösungen der Marke Smart Mobility for Good™ für die intelligente Mobilität mithilfe von Daten aus vernetzten, elektrischen und autonomen Fahrzeugen. Das Unternehmen meldete heute, dass es seine Kooperation mit der Renault Gruppe (OTCMKTS: RNLSY) erweitert hat. Wejo erhält jetzt über die Cloud-Plattform der Renault Gruppe, die Fuhrparkmanagementlösung Easy Connect for Fleets, Direktzugriff auf Fahrzeugdaten der Renault Gruppe. Die erweiterte Kooperation und die Integration von Easy Connect for Fleet Solutions ist für Wejo der nächste Schritt auf dem Weg in den Fuhrparkmanagement-Markt, dessen Volumen für das Jahr 2024 auf 38 Milliarden US-Dollar geschätzt wird.

Die Daten, die Wejo über die Plattform Easy Connect for Fleets der Renault Gruppe empfängt, stammen direkt von den teilnehmenden Fuhrparkfahrzeugen und werden über die Datenverarbeitungs- und Analyseplattform ADEPT von Wejo verarbeitet. Die Daten können dann von Telematik-Service-Providern, Fuhrparkbetreibern und Fuhrparkmanagement-Dienstleistern genutzt werden, die daran interessiert sind, Fuhrparkdienstleistungen anhand von Daten der im Fahrzeug verbauten Hardware zu unterstützen, anstatt zu diesem Zweck auf unzuverlässige Aftermarket-Hardware zurückgreifen zu müssen.

„Unsere erweiterte Kooperation mit der Renault Gruppe und die weitere Integration von Fuhrparklösungen unterstützt die schnelle Expansion von Wejo in Europa", so Benoit Joly, Chief Commercial Officer von Wejo. „Die Integration der Plattform Easy Connect for Fleets der Renault Gruppe war ein logischer nächster Schritt unserer laufenden Zusammenarbeit. Wir sind entschlossen, in enger Kooperation mit der Renault Gruppe eine starke Vision für die Zukunft der Mobilität zu schaffen. Diese Kooperation ist ein wichtiger Katalysator für den Erfolg von Wejo auf dem europäischen Markt."

Telematik-Service-Provider und Fuhrparkmanagement-Dienstleister, die Wejo und die Plattform Easy Connect for Fleets der Renault Gruppe nutzen, erhalten die für ihre Betriebstätigkeit erforderlichen Informationen. Dazu zählen Ortungsdaten, Kraftstoffdaten, Kilometer- und Geschwindigkeitswerte sowie Reifendruck. Darüber hinaus erhält Wejo Zugang zu Informationen über das Fahrverhalten, die die notwendigen Daten zur Förderung eines sicheren Fahrstils liefern. Durch die Analyse der Fahrerleistung können die Kunden von Wejo Verbesserungs- und Schulungspotenzial erkennen. Fuhrparkbetreiber haben so die Gewissheit, dass sie die Daten zum Wohle ihres Fuhrparks und ihrer Fahrer einsetzen und gleichzeitig ihre Investitionen schützen und das Haftungsrisiko senken.

Über Wejo

Wejo ist ein weltweit führender Anbieter von Cloud- und Software-Lösungen für vernetzte, elektrische und autonome Fahrzeuge. Das Unternehmen revolutioniert die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und reisen, indem es Fahrzeugdaten aus der Vergangenheit und Echtzeit-Fahrzeugdaten umwandelt und interpretiert. Wejo ermöglicht unter der Marke Smart Mobility for Good™ Produkte und Dienstleistungen für eine intelligentere Mobilität, indem es Billionen von Datenpunkten analysiert, die weltweit von rund 20 Millionen Fahrzeugen und bei mehr als 85 Milliarden Fahrten gesammelt wurden, und zwar marken-, hersteller- und modellübergreifend. Anschließend werden diese Datenströme dann in großem Umfang standardisiert und aufbereitet. Wejo kooperiert mit ethisch verantwortungsbewussten, gleichgesinnten Unternehmen und Organisationen, um diese Daten in Erkenntnisse umzuwandeln, die den Verbrauchern echten Mehrwert bieten. Mit den umfassendsten, vertrauenswürdigsten Daten, Informationen und Erkenntnissen schafft Wejo eine intelligentere, sicherere und nachhaltigere Welt für alle. Wejo wurde 2014 gegründet, hat seinen Sitz im englischen Manchester und betreibt Niederlassungen in vielen Ländern der Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.wejo.com. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn, Twitter und Instagram.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die vorliegende Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der „Safe-Harbor-Bestimmungen" des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.wejo.com/forward-looking-statements

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230222005639/de/

Contacts

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Ben Hohmann, Wejo
Ben.Hohman@Wejo.com

Katie Obrien, RH Strategic, im Auftrag von Wejo
kobrien@rhstrategic.com

Ansprechpartner für Investoren:
Tahmin Clarke, Wejo
tahmin.clarke@wejo.com