Weiter ungeschlagen: PSV zu stark für Vitesse

Die PSV Eindhoven ist furios in die Eredivisie gestartet. Der Tabellenführer steht nach zehn Spieltagen mit neun Siegen und einem Remis da. Aktuellstes Opfer ist Vitesse Arnheim.