Weißwedelhirsche mit Corona infiziert: COVID-19-Antikörper bei Wildtieren entdeckt

Laut einer Studie des US-Landwirtschaftsministeriums haben sich wohl auch Weißwedelhirsche mit dem Coronavirus infiziert. Bei einem Drittel der getesteten Tiere fanden die Forscher COVID-19-Antikörper. Wie sich die Waldbewohner angesteckt haben, ist unklar.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.