Wegweisendes FCK-Debüt für Frontzeck

Michael Frontzeck soll die Roten Teufel retten

Der 1. FC Kaiserslautern steht als abgeschlagener Tabellenletzter der 2. Bundesliga vor dem wegweisenden Duell mit Eintracht Braunschweig mit dem Rücken zur Wand (um 13.30 Uhr im LIVETICKER)

Acht Punkte trennen die Roten Teufel bereits vom Vorletzten Greuther Fürth - zum rettenden Ufer sind es bereits elf Zähler. Und ausgerechnet jetzt muss sich der FCK auf einen neuen Trainer einstellen. Nachdem feststand, dass der erkrankte Jeff Strasser nicht zurückkehrt, übernahm Michael Frontzeck den Job. 

"Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" freitags ab 22:15 Uhr und sonntags ab 19:30 Uhr im TV auf SPORT1.

Er wurde bis 2019 an den Verein gebunden. Unabhängig davon, ob Lautern nächstes Jahr in der zweiten oder dritten Liga antreten muss. Doch auch wenn man die Hoffnung auf den Klassenerhalt auf dem Betze noch nicht aufgegeben hat - es gibt wohl leichtere Aufgaben. 

Abstiegskandidaten im direkten Duell

Gegner Braunschweig will derweil als Zwölfter Abstand zum Tabellenkeller gewinnen. Genauso wie Dynamo Dresden (13.) und der VfL Bochum (14.), die sich im direkten Duell gegenüber stehen. 

Und auch der SV Darmstadt, im Moment noch auf dem Relegationsrang, braucht dringend Punkte. Die Lilien bekommen es mit dem MSV Duisburg zu tun. 

SPORT1 begleitet alle drei Spiele am Sonntag um 13.30 Uhr im LIVETICKER.