Von wegen GameStop: Diese Investition kann einen mit null Aufwand reich machen

Motley Fool Investmentanalyst
·Lesedauer: 5 Min.
Broker schlägt Hände vor rotem Chart über den Kopf Börsencrash schlechte Performance Crash
Broker schlägt Hände vor rotem Chart über den Kopf Börsencrash schlechte Performance Crash

Das vergangene Jahr war ein wilder Ritt für die Börse. Aber eines der unglaublichsten Themen, die in letzter Zeit aus der Welt des Investierens kamen, ist der kometenhafte Anstieg von GameStop (WKN:A0HGDX).

Ende Januar stieg der Aktienkurs von GameStop innerhalb weniger Wochen um mehr als 1.800 %, nur um nur wenige Tage später abzustürzen. Dies war auf einen Short Squeeze zurückzuführen, der von Investoren der Online-Community Reddit initiiert wurde, und Leerverkäufer verloren dadurch Milliarden von Dollar.

Das Investieren in sogenannte “Meme-Aktien” – oder Aktien, die online gehyped werden – kann eine gefährliche Strategie sein. Diese Aktien erleben oft wilde Preisschwankungen, und ein Anstieg des Aktienkurses ist oft auf den Online-Hype zurückzuführen und nicht auf die Geschäftsgrundlagen. Das macht sie zu unglaublich riskanten Investitionen, und selbst erfahrene Investoren können eine Menge Geld verlieren.

GameStop erlebt gerade einen weiteren Anstieg des Kurses und ist seit dem 22. Februar um fast 500 % gestiegen. Auch wenn es verlockend sein mag, in diese riskante Aktie zu investieren, gibt es eine viel bessere Option da draußen.

Wo du stattdessen investieren kannst

In GameStop (oder jede andere Meme Aktie) zu investieren ist ein riskanter Schritt, der dich viel Zeit kosten kann. Eine sicherere und profitablere Option ist es, in S&P 500 Indexfonds zu investieren.

Ein S&P 500 Indexfonds ist eine Investition, die alle Aktien innerhalb des S&P 500 Index enthält. Viele dieser Unternehmen sind bekannte Namen, darunter Amazon, Apple und Tesla.

S&P 500 Indexfonds sind eine der sichersten Arten von Investitionen, die es gibt, und es ist fast garantiert, dass sie langfristig positive Renditen erzielen. Trotz kurzfristiger Volatilität hat der S&P 500 seit seiner Auflegung eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10 % erzielt.

^SPX Chart
^SPX Chart

^SPX DATEN VON Y-CHARTS.

Obwohl deine Investitionen in Zeiten der Volatilität einen Sturzflug machen können, hat die Geschichte gezeigt, dass sich der S&P 500 immer von jedem Abschwung erholt hat. Das bedeutet, dass, egal was mit dem Markt passiert, es sehr wahrscheinlich ist, dass deine Investitionen im Laufe der Zeit wachsen werden.

Wie du Wohlstand mit null Aufwand aufbauen kannst

Einer der größten Vorteile des Investierens in S&P 500 Indexfonds ist, dass du an der Börse reich werden kannst, ohne dass du dich dafür anstrengen musst. Die Investition muss nur einmal eingerichtet werden, so dass sie regelmäßig automatisch durchgeführt wird. Mit anderen Worten, das Beste, was du tun kannst, ist dein Geld zu investieren und es dann so lange wie möglich in Ruhe zu lassen.

Wenn du versuchen würdest, Geld zu verdienen, indem du in überhypte Meme-Aktien investierst, müsstest du den perfekten Kaufzeitpunkt herausfinden, entscheiden, wie viele Aktien du dir leisten kannst, und genau im richtigen Moment verkaufen, bevor der Preis fällt. Und selbst dann bräuchtest du immer noch eine beträchtliche Portion Glück, um diese Strategie durchzuziehen.

Mit den S&P 500 Indexfonds musst du gar nichts tun. In diesem Zusammenhang könntest du sogar Hunderttausende von Dollar oder mehr verdienen, wenn du die Finger davon lässt.

Angenommen, du investierst 300 US-Dollar pro Monat in S&P 500 Indexfonds, die eine jährliche Rendite von 10 % erzielen. Dann würdest du im Lauf der Zeit die folgenden Ergebnisse erzielen.

Jahre

Gesamte Ersparnisse

5

22.000 USD

10

57.000 USD

20

206.000 USD

30

592.000 USD

40

1.593.000 USD

QUELLE: BERECHNUNGEN DES AUTORS.

Eine Menge Geld mit S&P 500 Indexfonds zu verdienen, braucht Zeit. Aber dabei ist es fast garantiert, dass du im Laufe der Zeit positive Renditen siehst, und diese Art von Investition erfordert keinerlei Aufwand.

Wenn du bereit bist, loszulegen, hast du ein paar Möglichkeiten. Einige der besten S&P 500 Indexfonds sind:

  • iShares Core S&P 500 ETF (WKN:A0YEDG)

  • SPDR S&P 500 ETF Trust (WKN:A0AET0)

  • Vanguard S&P 500 ETF (WKN:A1JX53)

Jeder dieser Fonds bildet den S&P 500 ab, und sie sind alle starke Investitionen. Darüber hinaus haben sie alle niedrige Kostenquoten – was bedeutet, dass du jedes Jahr wenig Gebühren zahlst.

Wenn du nach einem relativ einfachen Weg suchst, an der Börse reich zu werden, kommst du an den S&P 500 Indexfonds nicht vorbei. Anstatt deine Ersparnisse mit gefährlichen kurzfristigen Investitionen zu riskieren, entscheide dich stattdessen für Indexfonds. Dein zukünftiges Ich wird es dir danken.

The post Von wegen GameStop: Diese Investition kann einen mit null Aufwand reich machen appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - selbst eine eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

John Mackey, CEO von Whole Foods Market, einer Tochtergesellschaft von Amazon, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. Dieser Artikel wurde von Katie Brockman auf Englisch verfasst und am 13.03.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, Apple und Tesla. The Motley Fool besitzt Anteile des Vanguard S&P 500 ETF und empfiehlt die folgenden Optionen: short März 2023 $130 Calls auf Apple, long Januar 2022 $1920 Calls auf Amazon, long März 2023 $120 Calls auf Apple und short Januar 2022 $1940 Calls auf Amazon.

Motley Fool Deutschland 2021