Wegen Coronavirus: Berg- und Talfahrt an der Wallstreet geht weiter

Die vom Coronavirus ausgelöste Talfahrt an der New Yorker Börse hält an.

Dow Jones und Nasdaq starteten mit Verlusten von rund 3 Prozent in den letzten Handelstag.