Wegen Champions-League: Paris Saint-Germain holt Psychologen

Paris Saint-Germain hat seinen Betreuerstab mit einem Psychologen verstärkt. Wie die französische Zeitung L’Equipe berichtet, soll so das Teamgefüge stabilisiert und neue mentale Stärke aufgebaut werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.