WDH: Trump gegen Unabhängigkeitsbestrebungen der Katalanen in Spanien

dpa-AFX

(Im 2. Absatz, erster Satz wurde ein Buchstabe ergänzt: Regionalregierung.)

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich gegen die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens ausgesprochen. Spanien müsse vereint bleiben, sagte Trump am Dienstag bei einer Pressekonferenz mit dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy in Washington. "Wir haben es mit einem großartigen, großartigen Land zu tun, das vereint bleiben sollte."

Die katalonische Regionalregierung will am Sonntag (1. Oktober) ein Referendum über die Loslösung Kataloniens von Spanien abhalten. Rajoy und seine konservative Volkspartei (PP) sind strikt gegen die Abstimmung, die auch vom Verfassungsgericht untersagt wurde. Die Regionalregierung will ihre Pläne aber durchziehen. Die Lage in der Region ist seit Wochen angespannt.

Rajoy betonte, dass die Abstimmung am Sonntag nicht stattfinden dürfe. "Lasst uns zum gesunden Menschenverstand zurückkehren und die ganze Geschichte beenden", sagte er laut Übersetzung.