WDH/ Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne

dpa-AFX

(Die Meldung wurde aus technischen Gründen wiederholt.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag leicht ins Plus gedreht. Der richtungweisende Euro-Bund-Future kletterte um 0,02 Prozent auf 161,79 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel leicht auf 0,424 Prozent. Auch in den anderen Staaten der Eurozone gingen die Renditen zurück.

Überraschend starke deutsche Wirtschaftsdaten belasteten die Bundesanleihen nur vorübergehend. Sowohl Produktionsdaten aus der Industrie als auch Zahlen vom Außenhandel übertrafen die Erwartungen von Analysten deutlich. "Am Konjunkturhimmel in Deutschland ist derzeit kaum eine Wolke zu erkennen", kommentierten Fachleute von der BayernLB. Zudem ist in der Eurozone die Arbeitslosenquote im Dezember auf den niedrigsten Stand seit Anfang 2009 gefallen.

Nach Einschätzung der Commerzbank stützten weiterhin die am vergangenen Freitag veröffentlichten schwachen Inflationsdaten aus der Eurozone. Vorübergehende Rückschläge bei Bundesanleihen würden daher immer wieder zu Käufen genutzt.