WDH/ANALYSE-FLASH: NordLB belässt Stada auf 'Verkaufen' - Ziel 74,40 Euro

dpa-AFX

(Redigierrest entfernt)

HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat Stada nach einem mit den Finanzinvestoren Bain und Cinven ausgehandelten Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 74,40 Euro belassen. Der aktuell an der Börse gezahlte Aufschlag auf das nochmals erhöhte Barangebot der Finanzinvestoren lasse sich kaum erklären, denn eine weitere Aufstockung erscheine ziemlich unrealistisch, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Anleger sollten deshalb ihre Gewinne mitnehmen./edh/la

Datum der Analyse: 20.12.2017

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------