WCCT Global (ein Unternehmen von Altasciences) gibt Erweiterung seiner klinischen Forschung bekannt

·Lesedauer: 2 Min.

WCCT Global, ein Unternehmen von Altasciences, hat zu Beginn dieses Jahres die Erweiterung seiner klinischen Pharmakologie-Einheit und Laborkapazitäten angekündigt. Wie Altasciences heute bestätigte, hat die Einheit bereits Dosen an ihre ersten Studienteilnehmer verabreicht.

Durch die Erweiterung wurden 5.000 Quadratmeter an konfigurierbaren Einrichtungen für klinische Studien hinzugefügt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Teilnehmer Zugang zu komfortablen Räumlichkeiten haben, in denen sie Studienprozeduren unter Einhaltung von Infektionsschutzregeln durchführen können. Eine zusätzliche Laborfläche von 700 Quadratmetern wurde außerdem geschaffen. Lesen Sie die Original-Pressemitteilung.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Studienteilnehmern und Mitarbeitern mehr funktionalen Raum zur Verfügung stellen und eine Dosierungsumgebung schaffen können, die eine verblindete Verabreichung von Medikamenten ermöglicht. Mit dieser Erweiterung erhöhen wir die Kapazität der Einheit, die betriebliche Effizienz und die Bewegungsfreiheit. Wir laden unsere Kunden dazu ein, unsere brandneuen Räumlichkeiten kennenzulernen, die unseren Probanden mehr Komfort während ihrer Studienteilnahme an unserem Standort bieten", so Dr. David Nguyen, Chief Medical and Operations Officer bei WCCT Global, einem Unternehmen von Altasciences.

Chris Perkin, CEO bei Altasciences, ergänzt: „Die Dosisverabreichung an die ersten Teilnehmer in unserer Klinikerweiterung an der Westküste ist ein wichtiger Meilenstein für die Entwicklung unseres Serviceangebots im Bereich klinischer Studien, sowohl für Langzeitaufenthalte als auch ambulante Besuche. Wir sind sehr erfreut über die Aufnahme ihres Betriebs und ihren Beitrag zum weiteren Wachstum von Altasciences, um die Entwicklung von Medikamenten im Frühstadium zu unterstützen."

Altasciences hat WCCT Global am 12. Februar 2021 übernommen und damit einen dritten Standort für klinische Forschung neben den bisherigen Einrichtungen in Kansas City, USA, und Montreal, Kanada, erworben. Lesen Sie auch die Pressemitteilung zur Übernahme.

Über Altasciences

Altasciences ist ein zukunftsorientiertes, mittelständisches Auftragsforschungsunternehmen, das Pharma- und Biotechnologieunternehmen mit einem bewährten, flexiblen Konzept für präklinische und klinische Pharmakologie-Studien unterstützt, darunter mit Formulierungs-, Herstellungs- und Analysediensten. Seit über 25 Jahren kooperiert Altasciences mit Sponsoren, um fundierte, schnellere und ausgereiftere Entscheidungen in der frühen Medikamentenentwicklung zu unterstützen. Die integrierten Full-Service-Lösungen von Altasciences umfassen präklinische Sicherheitsprüfungen, klinische Pharmakologie und Wirksamkeitsnachweise, Bioanalyse, Programmmanagement, Medical Writing, Biostatistik, klinische Überwachung und Datenmanagement, die alle auf konkrete Sponsorenanforderungen zugeschnitten werden können. Altasciences unterstützt seine Sponsoren dabei, bessere Arzneimittel zu entwickeln und sie den Patienten schneller zugänglich zu machen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210323006064/de/

Contacts

Julie-Ann Cabana
Altasciences
+1 514 601-9763
jcabana@altasciences.com