Wassertank soll angebracht werden – dann setzt die Schwerkraft ein

Per Kran sollte in Sofronio Espanola auf den Philippinen ein riesiger Wassertank angebracht werden. Dann gerieten die Arbeiten allerdings aus dem Gleichgewicht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.