WashTec AG: Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal bestätigt Ausblick für Gesamtjahr

DGAP-News: WashTec AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

27.07.2018 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung
Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal bestätigt Ausblick für Gesamtjahr

- Umsatz und EBIT im zweiten Quartal entsprechen hohen Vorjahreswerten (2017 und 2018 Umsatz je Mio. EUR 108,6; EBIT je Mio. EUR 12,9); Umsatz zum Halbjahr damit bei Mio. EUR 200,1 (Vorjahr: Mio. EUR 209,9); EBIT Mio. EUR 18,3 (Vorjahr: Mio. EUR 25,0)

- Auftragseingang und -bestand zum Halbjahr zweistellig über Vorjahr

- Guidance 2018 wird bestätigt: Umsatzwachstum im Gesamtjahr von rund drei Prozent bei einer deutlichen EBIT-Verbesserung


Augsburg, 27. Juli 2018 - Die Umsätze der WashTec-Gruppe - dem führenden Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit - lagen im zweiten Quartal 2018 mit Mio. EUR 108,6 (Vorjahr: Mio. EUR 108,6) auf dem Niveau des Vorjahres. Währungsbereinigt konnte im zweiten Quartal eine Umsatzsteigerung von 1,5 % auf Mio. EUR 110,3 (Vorjahr: Mio. EUR 108,6) erzielt werden.
Der Umsatz per Juni 2018 lag wie erwartet aufgrund des schwächeren ersten Quartals mit Mio. EUR 200,1 um Mio. EUR 9,8 bzw. 4,7 % unter der Vorjahresperiode (Mio. EUR 209,9). Beim Vergleich zum Vorjahr ist zu berücksichtigen, dass das erste Quartal des Jahres 2017 mit einem Wachstum von 32 % und das zweite Quartal mit einem Wachstum von 18 % in Folge von Großkundenaufträgen außerordentlich stark war. Bereinigt um Währungseffekte sank der Umsatz im ersten Halbjahr um 2,5 %.

Im Lauf des zweiten Quartals haben sich Umsatz und Auftragseingang positiv entwickelt. Dies gilt insbesondere für den Direktvertrieb, aber auch für die übrigen Kundengruppen. Die Gesellschaft geht von einer deutlich positiven Entwicklung des Geschäftsverlaufs in der zweiten Jahreshälfte aus.

Das EBIT zum Halbjahr lag mit Mio. EUR 18,3 infolge des schwächeren ersten Quartals noch unter Vorjahr (Mio. EUR 25,0). Im zweiten Quartal war die EBIT-Rendite auf dem Niveau des Vorjahres von 11,8 %.

"Auf der UNITI expo konnten wir wieder unsere Leistungsfähigkeit demonstrieren", so Dr. Volker Zimmermann, Vorstandsvorsitzender der WashTec AG. "Mit EasyCarWash haben wir ein Flatrate basiertes Konzept präsentiert, welches das Autowaschen für die Autofahrer deutlich einfacher macht und den Betreibern zusätzliches Wachstum generiert. Auch andere vorgestellte Innovationen wie die Waschstraße SoftLine² Xpress Pro bringen wir auf den Markt. Unsere erste Waschstraße in Nordamerika wurde erfolgreich in Betrieb genommen. Weitere Projekte folgen."

 

Ausblick für Gesamtjahr aufgrund Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal bestätigt

Die Gesellschaft strebt für das Gesamtjahr 2018 weiter ein Umsatzwachstum von rund drei Prozent bei einem deutlichen Anstieg des EBIT und Free Cashflow an. Die per Ende Juni zweistellig über Vorjahr liegenden Auftragseingänge und der Auftragsbestand in allen Regionen unterstützen diese Prognose.

Allgemeiner Risikohinweis
Eine Prognose ist mit Unsicherheiten versehen, die einen erheblichen Einfluss auf die prognostizierte Umsatz- und Ergebnisentwicklung haben können.

Den Halbjahresbericht und weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.washtec.de.

Über WashTec:
Die WashTec-Gruppe mit Sitz in Augsburg, Deutschland, ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche. Weltweit beschäftigt WashTec über 1.800 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften in den Märkten Europa, Nordamerika sowie in Asien/Pazifik vertreten. Darüber hinaus ist WashTec mit selbstständigen Vertriebspartnern in rund 70 Ländern präsent.

Wesentliche Konzern-Kennzahlen:

Mio. EUR, IFRS H1 2018 H1 2017 Veränderung in %
Umsatz 200,1 209,9 -4,7
EBITDA 23,2 29,8 -22,1
EBIT 18,3 25,0 -26,8
EBIT-Rendite in % 9,2 11,9 -
EBT 18,0 24,7 -27,1
Konzernergebnis 11,4 17,4 -34,5
Ergebnis je Aktie1) (in EUR) 0,85 1,30 -34,6
Dividende je Aktie (in EUR) 2,45 2,10 16,7
Netto Cashflow -0,4 7,5 -105,3
Free Cashflow -4,4 2,4 -283,3
ROCE in % 25,2 31,8 -
 
Mio. EUR, IFRS 30.06.18 31.12.17 Veränderung abs.
Bilanzsumme 243,0 233,9 9,1
Eigenkapital 72,5 94,2 -21,7
Eigenkapitalquote in % 29,8 40,3 -10,5
Net Operating Working Capital2) 89,9 86,7 3,2
Mitarbeiter 1.844 1.814 30
 

1) Grundlage: durchschnittlich 13.382.324 Aktien
2) Forderungen aus L&L+ Vorräte - Verbindlichkeiten aus L&L - erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen




Kontakt:
WashTec AG
Argonstraße 7
86153 Augsburg

Tel.: +49 (0)821 - 55 84 - 0
Fax: +49 (0)821 - 55 84 - 1135


27.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: WashTec AG
Argonstraße 7
86153 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 55 84-0
Fax: +49 (0)821 55 84-1135
E-Mail: washtec@washtec.de
Internet: www.washtec.de
ISIN: DE0007507501
WKN: 750750
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this