Waschmaschinen-Tipp: Deshalb sollten Sie nie das Kurzwaschprogramm nutzen

Experten raten vom Kurzwaschprogramm ab. (Bild: ddp Images)

Wäsche waschen ist eigentlich ganz einfach, wenn man erst mal weiß, wie es richtig geht. Bei neuen Maschinen gibt es viele Waschprogramme, der Kurzwaschgang ist dabei besonders beliebt. Warum dieser Gang aber gerade überhaupt nicht gut für Ihre Wäsche ist, erfahren Sie hier.

Bei einem hektischen Alltag hat man nie genug Zeit, endlich mal seine kilometerhohen Wäscheberge abzuarbeiten. Viele Waschmaschinenmodelle versprechen deshalb immer häufiger mit ihren Extra-Kurzwaschprogrammen eine schnelle Lösung für das Problem. Was viele Waschmaschinenbesitzer allerdings nicht wissen, ist, dass die Kurzwaschprogramme von 15 Minuten oder 30 Minuten zwar das große Waschwunder versprechen, aber oft nur unnötig Strom und Wasser fressen. In den seltensten Fällen wird die Wäsche dabei rundum sauber.

Lieber länger, dafür bei 30 Grad waschen

Daieber länger, dafür bei 30 Grads Problem dabei erklärt ein Experte: „Die Enzyme in den modernen Waschmitteln brauchen lange Waschzeiten, um ihre volle Wirkung zu entfalten“, verrät Dr. Rainer Stamminger, Professor für Haushalts- und Verfahrenstechnik an der Universität Bonn, im Gespräch mit „Stylebook“. Der Vorteil: Wenn eine Maschine mehrere Stunden läuft, muss die Wäsche auch nicht bei 60 Grad gewaschen werden, um keimfrei zu werden. „Hohe Temperaturen brauchen sie dabei nicht“, erklärt Stamminger. Er weiß: „30 Grad reichen völlig aus.“

Im Video: So oft sollten Sie Ihre Bettwäsche wechseln

Zu heißes und schnelles Waschen der Wäsche schont den Lieblingspullover leider gar nicht. Wer nicht stundenlang auf seine Wäsche warten will, kann seine Maschine so timen, dass der effektivere Drei-Stunden-Waschgang startet, während man noch im Büro ist. „Der Energiespar-Modus oder Eco-Modus sollte die am meisten genutzte Einstellung sein“, rät der Experte zusätzlich. Viele neue Maschinen besitzen diese Zusatzfunktion. „Sie spart die meiste Energie, bekommt die Wäsche am besten sauber und schont am wirksamsten den Geldbeutel.“

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!