Warren Buffett erhält von dieser Top-Aktie 704.000.000 US-Dollar: Pro Jahr!

Warren Buffett
Warren Buffett

Es gibt eine Top-Aktie, von der Warren Buffett 704 Mio. US-Dollar erhält. Natürlich handelt es sich dabei um die Dividende. Das bedeutet, dass er pro Monat umgerechnet ca. 58,67 Mio. US-Dollar erhält. Selbst auf jeden einzelnen Tag herunter gerechnet liegt der Wert bei fast 2 Mio. US-Dollar. Das ist echt gigantisch.

Welche Top-Aktie das ist, die Warren Buffett so viele Mittelrückflüsse beschert, und was es sonst noch Interessantes zu dem Namen zu sagen gibt? Auch darum soll es etwas näher gehen.

Warren Buffett: 704 Mio. US-Dollar pro Jahr!

Coca-Cola (WKN: 850663) ist die Top-Aktie, die Warren Buffett jedes Jahr 704 Mio. US-Dollar beschert. Das Orakel von Omaha hält derzeit 400 Mio. Anteilsscheine, die rund 10 % aller ausstehenden Aktien entsprechen. Bei einer Jahresdividende von derzeit 1,76 US-Dollar erhalten wir ebendiesen Wert.

Bemerkenswert ist, dass Warren Buffett zum Kaufzeitpunkt lediglich 1,3 Mrd. US-Dollar für sein in etwa 10%iges Aktienpaket an Coca-Cola bezahlt hat. Das heißt, dass der Starinvestor derzeit eine Dividendenrendite von 54,15 % auf seine erste Investition erhält. Es hat zwar ca. dreieinhalb Jahrzehnte benötigt, um diesen Status zu erreichen. Trotzdem: Alle zwei Jahre gibt es eine Verdopplung seines ursprünglichen Einsatzes.

Die 704 Mio. US-Dollar für Warren Buffett und auch für uns als Investoren von Berkshire Hathaway sind auch aus anderer Sicht bemerkenswert. Coca-Cola ist inzwischen schließlich ein Dividendenkönig, der regelmäßig die eigene Dividende je Aktie erhöht. In diesem Jahr sind es 4,8 % gewesen, die das Management mehr an die Investoren auszahlt. Auf Basis der 400 Mio. Aktien, die der Starinvestor hält, bedeutet das alleine 32 Mio. US-Dollar mehr in diesem Jahr. Kleinvieh macht auch Mist, ist ein geläufiges Sprichwort. Wobei wir darüber diskutieren können, ob das noch Kleinvieh ist. Oder nicht schon mehr.

Eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte

Warren Buffett und seine Top-Aktie Coca-Cola: Alleine die Dividende ist legendär und bietet dem Starinvestor 704 Mio. US-Dollar pro Jahr. Die Tendenz ist weiterhin steigend, mit jeder Erhöhung der Ausschüttungssumme je Aktie profitiert das Orakel von Omaha schließlich.

Aber weil die Investition eben bereits so lange zurückliegt, ist die Rendite auf das eingesetzte Kapital inzwischen sehr, sehr bemerkenswert. Warren Buffett hatte hier in den 1980er-Jahren definitiv den richtigen Riecher. Ob es in den nächsten ca. dreieinhalb Jahrzehnten erneut eine solche Performance gibt? Das bleibt abzuwarten. Aber immerhin gibt es ein moderates Dividendenwachstum, Pricing-Power und eine starke Marke. Insofern ist die Kerninvestitionsthese intakt, wobei die Dividendenrendite bei lediglich 2,8 % liegt.

Der Artikel Warren Buffett erhält von dieser Top-Aktie 704.000.000 US-Dollar: Pro Jahr! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway und Coca-Cola. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.