1 / 13

Das waren die Highlights der AMAs 2017

Gleich zu Beginn ging es stark los: Mit einem Cover von ‘Everybody Hurts’ von R.E.M. eröffneten Pink und Kelly Clarkson die Show. Der Song war allen Rettungskräften des Landes gewidmet.
(Foto: Getty Images)

Das waren die Highlights der AMAs 2017

Seit 1974 werden die American Music Awards an die erfolgreichsten Künstler der Branche vergeben. Anders als bei den Grammys entscheidet hier das Votum des Publikums darüber, wer am Ende des Abends die begehrten Preise mit nach Hause nehmen darf. Am 19. November fand das Event zum 45. Mal statt. Wir zeigen die besten Momente des Abends …