"Es war schwer": So erging es Horst Lichter im Schweigekloster

Verordnete Stille statt Plauderlaune: Für sein neues Buch wagte sich Horst Lichter ins Schweigekloster. Wie es ihm dort erging, hat der "Bares für Rares"-Moderator nun in einem Interview preisgegeben.