Walter Beteiligungen und Immobilien AG erwirbt Büro- und Einzelhandelskomplex in Berlin


DGAP-Media / 20.09.2017 / 12:16

WALTER Beteiligungen und Immobilien AG erwirbt
Value Add Büro- und Einzelhandelskomplex in Berlin

Wertsteigerung mit eigenem Management durch Realisierung von Potentialen

Augsburg/Berlin, 20.September 2017. - Die Walter Beteiligungen und Immobilien AG (WBI) setzt ihre Investitionsstrategie in Value Add Objekte erfolgreich fort: Jetzt erwarb die unternehmerisch agierende Investmentgesellschaft den Büro- und Einzelhandelskomplex in der Landsberger Allee 131 in Berlin-Lichtenberg. Verkäufer des Gebäudes mit rund 12.000 Quadratmetern Mietfläche und 203 Stellplätzen ist die ACTIV-Group. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

"Wir sehen großes Potenzial in dem Objekt, weil wir hier mit unserer langjährigen, immobilienwirtschaftlichen Kompetenz einen Beitrag zur Aufwertung des gesamten Areals leisten können. Dazu werden wir insbesondere die Attraktivität des Gebäudes durch strukturelle und gestalterische Maßnahmen verbessern und eine nachhaltige Mischung von Büro-, Gewerbe- und Einzelhandelsflächen etablieren. Insgesamt gewinnt der Standort in Berlin-Lichtenberg durch die hervorragende ÖPNV-Anbindung immer mehr an Anziehungskraft", erläutert WBI-Vorstand Jürgen Kolper die Gründe für die Transaktion.

WBI ist bereits seit Jahrzehnten in Berlin aktiv und dort mit eigenen Mitarbeitern vertreten. Unter anderem entwickelten die Augsburger Immobilienexperten die "Twin Towers" in Berlin-Treptow, einen Bürokomplex mit Landmark-Charakter, den sie seit dem Bau im Bestand halten. Weitere Entwicklungsprojekte in Berlin sind in Vorbereitung.

Sowohl die Projektentwicklung wie auch das Asset und Property Management vollzieht WBI mit eigenen, langjährig erfahrenen Mitarbeitern. Dieser Service soll künftig auch Dritten offenstehen.

Jürgen Kolper dazu: "Wir haben stets die Brille des Eigentümers auf und sind gewohnt mit eigenem Kapital zu arbeiten. Diese Kompetenz bieten wir auch unseren Kunden für Asset- und Property Management."

Informationen zur Transaktion auf einen Blick:

Objekt: Büro- und Einzelhandelsgebäude 12000 m² Mietfläche, 203 Stellplätze
Lage: Berlin; Bezirk Lichtenberg
Assetklasse: Value Add
Käufer: WALTER Beteiligungen und Immobilien AG
Verkäufer: AKTIV- Group
Vermittler: Angermann Investment Advisory AG
Rechtliche Beratung Käufer: Grothmann Klemm Kullak Geiser Rechtsanwälte

Über die WALTER Beteiligungen und Immobilien AG, Augsburg
Die WALTER Beteiligungen und Immobilien AG, Augsburg, ist eine unternehmerisch agierende Investmentgesellschaft, die in mittel- und langfristige Beteiligungen an wachstumsstarken Unternehmen sowie in Immobilienprojekte für den Eigenbestand und Projektentwicklungen investiert. Das mit hohem Eigenkapital ausgestattete, familiengeführte Unternehmen verfügt über umfassende Kompetenz auf dem Gebiet des Aufbaus, der Führung und der Weiterentwicklung von Firmen unterschiedlicher Größenordnung und deckt im Immobilienbereich die gesamte Wertschöpfungskette für Neubau- und Bestandsprojekte ab.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

WALTER Beteiligungen und Immobilien AG, Böheimstraße 8, 86153 Augsburg
Vorstandssekretariat, Marlene Graeser, Telefon 0821 650510-21, marlene.graeser@walterag.de

Medienkontakt:
Sebastian Brunner
Unternehmenskommunikation
Mobil: 0175/5604673
sebastian.brunner@brunner-communications.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Sebastian Brunner Communications
Schlagwort(e): Immobilien

20.09.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this