Walt Disney könnte den schnellen Weg zum Turnaround gehen

Walt Disney Shop Disney-Aktie
Walt Disney Shop Disney-Aktie

Die Aktie von Walt Disney (WKN: 855686) könnte einen schnellen Turnaround einläuten. Es gilt eigentlich bloß, im Rahmen der Quartalszahlen die Investoren vom Hocker zu hauen. Schließlich ist die Quartalsberichtssaison quasi an der Schwelle, um viele Aktien in naher und ferner Zukunft zu bewegen.

Allerdings wird das Management diesen Weg nicht wählen. Weder jetzt noch in den kommenden Jahren. Dazu steht für Walt Disney einfach zu viel auf dem Spiel, was etwas anderes zeigt: Der US-Konzern bleibt langfristig orientiert engagiert.

Walt Disney: Das wäre der schnelle Turnaround

Es könnte so einfach sein: Walt Disney hat schließlich nicht nur die vergangenen Jahre genutzt, um sich mit dem Streaming ein vollkommen neues Segment aufzubauen. Nein, sondern die Ausgangslage spricht für mich dafür, dass in den kommenden Vierteljahren ein Wandel eintreten könnte: Der hin zur Erholung.

In den Freizeitparks dürfte der US-Medien- und Freizeitkonzern mittelfristig wieder mehr Umsatz und mehr freien Cashflow einfahren. Würde das Management diese Karte ausspielen, so hieße das: Die Aktie dürfte ein klassisches Value-Play sein.

Im Endeffekt wäre bei Walt Disney sekundär wichtig, was das Streaming-Wachstum anbelangt. In den nächsten Monaten könnte es ziemlich einfach um harte Zahlen gehen. Beziehungsweise um Nettogewinne und freie Cashflows. Das wäre für mich ein logischer Weg, um einen schnellen Turnaround einzuläuten.

Allerdings wird das nicht passieren

Die zweite Quintessenz ist jedoch: Neben der Möglichkeit eines schnelleren Turnarounds gibt es diese Variante eigentlich nicht wirklich. Das Management des US-Medien- und Freizeitkonzerns hat schließlich die eigene Fahrtrichtung erklärt: Investitionen in Content besitzen Priorität. In den kommenden Jahren soll das Streaming- und Medien-Geschäft damit konsequent ausgebaut werden.

Um es klar zu formulieren: Das ist für mich der richtige Fokus. Im Streaming liegt eine gute, solide und wachstumsstarke Zukunft. Mithilfe dieses Bereichs sichert sich der US-Konzern ein neues, starkes Fundament für Wachstum und für eine Neubewertung.

Sich das entgehen zu lassen würde zwar einen kurzfristigen Turnaround bringen. Aber das Management von Walt Disney will einfach mehr. Gut so: Denn genau das ist es, was unternehmensorientierte Investoren sehen wollen. Oder sehen wollen sollten. Schließlich ist diese Perspektive die, die über Jahre und Jahrzehnte zum Erfolg führen sollte. Ein wenig Geduld kann sich daher auszahlen. Auch wenn es vielleicht die Möglichkeit der schnellen Neubewertung kosten mag.

Der Artikel Walt Disney könnte den schnellen Weg zum Turnaround gehen ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Walt Disney und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2024 $145 Call auf Walt Disney und Short January 2024 $155 Call auf Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.