Walt Disney & Disney+: Jetzt erobert der Streaming-Dienst einen weiteren Wachstumsmarkt!

·Lesedauer: 2 Min.
Streaming-Aktie

Walt Disney (WKN: 855686) und Disney+ sind bereits eine echte Erfolgsgeschichte. Im Streaming-Segment kann dieser Flaggschiff-Dienst bereits auf 116 Mio. Abonnenten blicken. Gemessen an der gesamten Anzahl von 173,7 Mio. Abonnenten stellt der Dienst einen Großteil der Nutzer in dem Segment. Ohne Zweifel ein starker Wachstumstreiber für den US-amerikanischen Medien- und Freizeitkonzern.

Walt Disney und insbesondere Disney+ sind jedoch weiterhin im Expansionsmodus. Auch mehr als anderthalb Jahre nach dem Start in den USA und einigen anderen Märkten sind noch nicht alle Regionen von der Magie des Maushaus und seinem Streaming-Dienst eingenommen.

Jetzt gilt es jedoch, einen wichtigen Markt von sich zu überzeugen. Schauen wir im Folgenden daher einmal, wo der Streaming-Dienst zukünftig erhältlich sein wird.

Walt Disney und Disney+: Lateinamerika im Fokus

Wie unter anderem einer meiner US-Kollegen zuletzt betonte, starten Walt Disney und Disney+ jetzt den Expansionsmodus in Lateinamerika. Zum 31. August fügte das Management die ersten Staaten dieses Kontinents zu seiner Liste der Länder hinzu, die potenziell die Inhalte empfangen können. Ein grundsätzlich interessanter Markt, der weiteres Potenzial versprechen dürfte.

Lateinamerika besitzt insgesamt 600 Mio. Verbraucher, die vielerorts aufstrebend sind. Das erkennen wir auch an anderen Erfolgsgeschichten. Beispielsweise rund um den E-Commerce und das digitale Bezahlen. Zwar sind die Märkte hier teilweise noch recht jung. Allerdings könnte genau das ein größeres Potenzial versprechen.

Wie groß das Wachstumspotenzial bereits kurz- und mittelfristig für Walt Disney mit Disney+ ist, das ist vorab natürlich schwierig zu beantworten. Netflix, der auch in dieser Region noch führende Konkurrent, kommt jedenfalls auf einen Nutzerkreis von 38 Mio. Abonnenten in diesem Markt. Möglicherweise kann sich auch das Maushaus daher zumindest über kurz oder lang einen zweistelligen Millionenanteil an Streamern hier abschneiden.

Grundsätzlich ein spannender Schritt für Walt Disney und Disney+, der Wachstum bringen könnte. Aber mir vor allem auch eines zeigt, was zur Bewertung dieses Wachstumssegmentes vielleicht noch wichtiger ist.

Immer noch im Expansionsmodus

Walt Disney und Disney+ sind nämlich immer noch im Expansionsmodus. Die bisherigen 116 Mio. Nutzer, die der Flaggschiff-Dienst bis heute einsammeln konnte, sind keine globalen Nutzer. Nein, sondern es sind Abonnenten in den Märkten, in denen der Dienst bereits vertreten ist.

Das heißt: Durch den Markteintritt in Lateinamerika könnte es zu einem sprunghaften Wachstum kommen. Eine interessante Möglichkeit, auch hinsichtlich der Vergleichbarkeit. Schließlich sind wir ebenfalls dabei, Disney+ und Walt Disney mit Netflix zu vergleichen und die Abonnentenbasis ins Verhältnis zu setzen. Wobei die Reichweite mit Blick auf die Märkte noch nicht einmal identisch ist.

Walt Disney und Disney+ könnten aufgrund dessen noch ein dynamischeres Potenzial besitzen. Mal sehen, ob sich das in der Abonnentenanzahl in den kommenden Quartalen niederschlägt.

Der Artikel Walt Disney & Disney+: Jetzt erobert der Streaming-Dienst einen weiteren Wachstumsmarkt! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Netflix und Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.