"The Walking Dead" als schauriges Spiel: Das neue Pokémon Go?

"The Walking Dead" als schauriges Spiel: Das neue Pokémon Go?

Erst kürzlich eroberte Pokémon Go die Herzen zahlreicher Spielefans. Nun will "The Walking Dead" mit frischem und nicht minder spannendem Nachschub den Hype neu aufleben lassen. "Our World", wie das Spiel heißen soll, katapultiert seine Spieler direkt in die Welt der Zombie-Apokalypse.

Natürlich hat "The Walking Dead: Our World" nicht viel mit Pokémon Go zu tun – außer, dass es sich bei beiden um Augmented-Reality-Spiele handelt. Sprich: Die Nutzer erleben den Zombie-Wahnsinn direkt in ihrem gewohnten Umfeld auf dem Smartphone. Die Kamera des Handys fängt die Eindrücke der Umgebung ein und dann passieren schaurige Dinge: Zombies erscheinen und auch die Hauptcharaktere der Serie, 'Rick Grimes', 'Daryl Dixon' und 'Michonne', sind dem Trailer zufolge mit von der Partie.

Die Idee zu dem Spiel stammt aus dem Hause des finnischen Spielestudios Next Games. Die Macher gaben in einem Statement bekannt, dass sie sich dabei gemeinsam mit AMC voll und ganz von den Fans der Serie haben inspirieren lassen. Diese würden sich nämlich immer wieder fragen, wie sie sich selbst in den brenzligen und konfliktreichen Situationen aus "The Walking Dead" verhalten würden. Jetzt sollen die Zuschauer es live erfahren können, mit "The Walking Dead: Our World".

Wann das Spiel erscheint, ist derweil noch nicht bekannt. Allerdings soll es sowohl Android- als auch iOs-Nutzern den Eintritt in die Zombie-Welt ermöglichen. Um die Wartezeit etwas zu versüßen, lud Next Games einen schaurigen Trailer zum Spiel hoch, der den Fans zeigt, was sie in "The Walking Dead: Our World" zu erwarten haben.