Wahnsinn! Beyond Meat macht mehr Nettoverlust als Umsatz!

Beyond Meat Burger
Beyond Meat Burger

Beyond Meat (WKN: A2N7XQ) hat den Investoren bereits vor einiger Zeit einen Einblick in das operative Zahlenwerk geliefert. Für das dritte Quartal ist das Management weniger optimistisch gewesen. Das führte unter anderem dazu, dass man Einsparungen in der Belegschaft angekündigt hat.

So weit, so gut. Wesentliche Eckdaten zu den jetzt veröffentlichten Quartalszahlen sind daher eigentlich bereits bekannt gewesen. Trotzdem sollten wir noch einmal einen Blick auf dieses Update riskieren. Der Foolishe Investor erkennt, dass das US-Unternehmen derzeit mehr Nettoverlust macht als Umsatz.

Beyond Meat: Mehr Nettoverlust als Umsatz

Zahlen lügen nicht: Beyond Meat weist für das dritte Quartal einen Umsatz in Höhe von gerade einmal 82,5 Mio. US-Dollar aus. Der Rückgang von 22,5 % im Jahresvergleich steht symptomatisch für einige Probleme, die das US-Unternehmen derzeit hat. Trotzdem ist es insbesondere bemerkenswert, dass der Nettoverlust in diesem Zeitraum mit 101,7 Mio. US-Dollar höher ist als die Erlöse. So gibt selbst das Management den Anteil des Verlustes anhand des Umsatzes mit -123,2 % an.

Wir können auf viele Dinge eingehen, die die durchwachsene operative Entwicklung ebenfalls unterstreichen. So zum Beispiel, dass der Gross Profit ebenfalls mit 14,8 Mio. US-Dollar in den roten Zahlen ist. Oder auch, dass das bereinigte EBITDA bei -73,8 Mio. US-Dollar gelegen hat. Alles unterstreicht jedoch, wie weit das Unternehmen eigentlich von schwarzen Zahlen entfernt zeigt. Wobei sich das Management kämpferisch gibt, immerhin.

Innerhalb des Zahlenwerks weist Beyond Meat darauf hin, dass man einen Gesamtmarkt von 1,4 Billionen US-Dollar adressiere. Das dritte Vierteljahr solle außerdem den Höhepunkt markieren. Zudem stellt man für die zweite Hälfte des Jahres 2023 einen positiven Cashflow in Aussicht. Für den Moment hilft das weniger. Es gilt ein konkretes Rezept für den Turnaround zu entwickeln.

Schwierig, schwierig

Die Aktie von Beyond Meat ist für mich weiterhin sehr schwierig. Operativ gibt es so manche Baustelle, in letzter Zeit schienen weder Produkte noch Partnerschaften, noch andere Dinge zu helfen. Insofern ist es spannend, welche Richtung das Management einschlägt, um die eigenen Ziele zu erreichen.

Positiv ausgedrückt ist die Aktie von Beyond Meat in meinem Depot jedoch so tief gefallen, dass jedes weitere Minus auch keinen sonderlich großen Effekt auf das Gesamtdepot macht. Wobei das auch nicht der Anspruch sein sollte und zeigt, wie wenig Vertrauen die Investoren jetzt in diese Aktie haben.

Der Artikel Wahnsinn! Beyond Meat macht mehr Nettoverlust als Umsatz! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat.

Motley Fool Deutschland 2022