Wahlkampf im Sarg

Der Politiker Carlos Mayorga macht in Ciudad Juárez in Mexiko Wahlkampf im Sarg: Er beklagt damit symbolisch Versagen im Kampf gegen die Corona-Pandemie und das organisierte Verbrechen.