Wahlen in Hongkong: Peking hat jetzt Vetorecht

Chinas Führung hat eine radikale Wahlrechtsreform für Hongkong beschlossen. Peking erhält dadurch die Kontrolle über die Kandidaten-Auswahl bei Parlamentswahlen in der Sonderverwaltungszone und kann bestimmte Kandidaten ausschließen. of the NPC vote on 11 March 2021