Wachstumsinvestor? Denk über diese Zitate von Cathie Wood nach!

·Lesedauer: 3 Min.
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite

Cathie Wood kann inzwischen auch für viele Foolishe Investoren eine Inspiration sein. Nicht nur Warren Buffett, das bekannte Orakel von Omaha, kann mithilfe seiner Zitate spannende Einblicke in das erfolgreiche Investieren geben. Auch die Starinvestorin ist ein lehrreiches Beispiel.

Tatsächlich könnte Cathie Wood das für Wachstums- und Tech-Aktien sein, was Warren Buffett für die amerikanische Wirtschaft und Aktien im Allgemeinen ist. Zumindest ist das eine Analogie, über die man als Foolisher Investor einmal nachdenken könnte.

Aber auch die Zitate von Cathie Wood laden grundsätzlich zum Nachdenken ein. Riskieren wir heute daher einen Blick auf zwei wirklich bemerkenswerte Aussagen. Sowie die Lektionen, die wir dem entnehmen können.

Cathie Wood: Über die richtige Seite des Wandels

Cathie Wood ist mit ihren Ark ETFs auf der Suche nach Innovationen. Entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass die Starinvestorin stets auf der Suche nach Disruption, Veränderung und Unternehmen ist, die solche bewirken können. In diesem Kontext sagte die Denkerin hinter den starken Fonds einmal:

In einer Welt, die von Disruption angetrieben wird, solltest du darauf achten, auf der richtigen Seite der Veränderung zu stehen.

Das Zitat ist natürlich sinngemäß von mir übersetzt, aber trotzdem absolut vielsagend. Für die Starinvestorin ist die Welt in einem konsequenten Wandel. Es gibt unentwegt neue Möglichkeiten, neue Dinge, die andere verändern und eben Disruption, die Märkte und Branchen beeinflusst. Das führt zur Veränderung.

Dabei gibt es unterschiedliche Arten von Investoren: Diejenigen, die an dem Alten und Bewährten festhalten wollen. Und diejenigen, die auf die Veränderungen aktiv setzen. Cathie Wood ist der Überzeugung, dass es cleverer ist, auf der Seite der Veränderung und der Disruption zu stehen. Gerade für Wachstumsinvestoren auf der Suche nach den bestmöglichen Renditen kann das ein hervorragender Leitspruch sein.

Über Korrekturen und Chancen

Ein zweites Zitat, das du ebenfalls im Kontext von Cathie Wood kennen solltest, betrifft Korrekturen und Crashs. Für viele Wachstumsinvestoren sind gerade das zwei schwierige Begriffe. Tech- und wachstumsstarke Aktien leiden schließlich häufig überproportional unter volatilen Phasen. Die Starinvestorin sieht auch hier jedoch eher eine Chance:

Korrekturen sind gut, sie halten uns alle demütig … Die stärksten Bullenmärkte, die ich erlebt habe, sind auf Mauern der Sorge gebaut.

Zum einen betont Cathie Wood mit diesem Zitat, dass Korrekturen eine wichtige Aufgabe erfüllen, was den richtigen Blick auf die Märkte angeht. Sie können nicht immer steigen, eine kleinere Korrektur kann vor einem größeren Crash schützen. Ebenfalls eine positive oder eben demütige Sichtweise.

Aber auch ansonsten kann die Starinvestorin Crashs und Korrekturen etwas Positives abgewinnen: Nämlich das langfristig orientierte Potenzial aufgrund der günstigen Bewertung. Auch Cathie Wood scheint damit eine Investorin zu sein, die langfristig orientiert eine Schwächeperiode für sich zu nutzen weiß. Mauern der Sorge, wie sie es nennt, sind eine gute Ausgangslage für starke Renditen über lange Zeiträume hinweg.

Der Artikel Wachstumsinvestor? Denk über diese Zitate von Cathie Wood nach! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.