Wachstumsfinanzierung: VR Equitypartner beteiligt sich an Entwicklungsdienstleister für eingebettete Elektroniksysteme Solectrix

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: VR Equitypartner GmbH / Schlagwort(e): Private Equity
22.11.2021 / 11:53
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG

Wachstumsfinanzierung

VR Equitypartner beteiligt sich an Entwicklungsdienstleister für eingebettete Elektroniksysteme Solectrix

Frankfurt am Main / Fürth, 22.  November 2021 - VR Equitypartner beteiligt sich minderheitlich an der Solectrix Gruppe mit Sitz in Fürth. Durch die Partnerschaft soll insbesondere das weitere Wachstumspotential gehoben werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Solectrix ist auf komplexe „high-end electronics"-Lösungen für die Medizintechnik, Automobilindustrie, Filmindustrie und das produzierende Gewerbe spezialisiert. Als Innovator und unabhängiger Full-Service-Dienstleister entwickelt und fertigt Solectrix anspruchsvolle Embedded-Elektronik im Kundenauftrag und bietet zudem eigens entwickelte elektronische Komponenten und Systeme „off-the-shelf" an. Ein Schwerpunkt liegt auf der FPGA Technik für Bildverarbeitungslösungen. Hierbei unterstützt Solectrix seine Kunden in der gesamten Entwicklungskette von der Konzeptstudie über das System-Design (Hardwarekonfiguration und Softwareprogrammierung) und die Prototypenentwicklung bis hin zur Zertifizierung des Produktes. Im Fokus stehen dabei komplexe mittelgroße und große Projekte, für die ein umfangreiches Know-how erforderlich ist. Der Vertrieb von eigenen Produkten bildet den Kern der zukünftigen Wachstumsstrategie. Mit seinen über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern ist das Unternehmen in einem langfristig wachsenden Markt hervorragend aufgestellt.

Verkäufer sind die drei Gründergesellschafter und Geschäftsführer Lars Helbig, Stefan Schütz und Jürgen Steinert. Alle stehen dem Unternehmen sowohl als Mehrheitsgesellschafter als auch als Geschäftsführer langfristig weiter zur Verfügung. Zudem sollen gemeinsam mit VR Equitypartner das Portfolio für Embedded-Systeme in den Branchen Medizintechnik, Imaging, Automotive, Industrie / Anlagenbau weiterentwickelt und der überregionale Vertrieb eigener Produkte ausgebaut werden. Bei entsprechender strategischer Passung sollen auch Zukäufe realisiert werden.

„Mit VR Equitypartner haben wir einen langfristig orientierten, kapitalstarken und erfahrenen Eigenkapitalinvestor gefunden. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Prozess zwar verzögert, das gegenseitige Vertrauen in das Minderheitenkonzept von VR Equitypartner wurde aber umso stärker aufgebaut", blickt Jürgen Steinert, Geschäftsführender Gesellschafter der Solectrix Gruppe, zurück und ergänzt: „Solectrix ist in den letzten Jahren stetig gewachsen - so freuen wir uns, dass der neue Investor uns bei der Hebung von weiteren Wachstumspotenzialen unterstützen wird."

Christian Futterlieb, Geschäftsführer bei VR Equitypartner, bestärkt das gemeinsame Vorhaben: „Solectrix ist ein hochattraktives Unternehmen mit einem hervorragenden Management und einem motivierten und technisch spezialisierten Team in einem wachsenden Markt. Unser Ziel der Zusammenarbeit ist die Weiterführung der Erfolgsgeschichte - für die Kunden und die Mitarbeiter in der Region. "

VR Equitypartner GmbH im Überblick:
VR Equitypartner zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mittelständische Familienunternehmen begleitet die Gesellschaft zielorientiert und mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der strategischen Lösung komplexer Finanzierungsfragen. Beteiligungsanlässe sind Wachstumsfinanzierungen und Expansionsfinanzierungen, Unternehmensnachfolgen oder Gesellschafterwechsel. VR Equitypartner bietet Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninefinanzierungen an. Als Tochter der DZ BANK, dem Spitzeninstitut der Genossenschaftsbanken in Deutschland, stellt VR Equitypartner die Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklung konsequent vor kurzfristiges Exit-Denken. Das Portfolio von VR Equitypartner umfasst derzeit rund 60 Engagements mit einem Investitionsvolumen von 400 Mio. EUR.
Weitere Informationen im Internet unter www.vrep.de.

Das Transaktionsteam von VR Equitypartner:
Michael Vogt, Klaus Schneider, Ömer Kaya, Alexander Koch, Frank Wildenberg

Von VR Equitypartner in die Transaktion eingebundene Beratungshäuser:
Financial: SGP Schneider Geiwitz GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft (Michael Hinterholzer und Team)
Commercial: Bluemont Consulting GmbH (Markus Fränkel und Team)
Legal / Tax: McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP (Dr. Michael Cziesla, Norman Wasse, Dr. Heiko Kermer und Dr. Marion von Grönheim)

Kontakt:
IWK Communication Partner
Carolin Reiter
T: +49 89 2000 30 30
E: vrep@iwk-cp.com
 


22.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.