Jedes Wachstum reicht für Innovative Industrial Properties!

Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien

Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) wird im Laufe dieser Woche, genauer gesagt am 2. November, ein frisches Quartalszahlenwerk präsentieren. Die Erwartungshaltung ist mit Sicherheit hoch. Schließlich gibt es einiges, das wir beobachten können.

Zum Beispiel, wie sich der Umsatz und die Funds from Operations entwickeln. Na klar: Das ist bei jedem operativen Update der Fall. Zuletzt gab es jedoch eine berechtigte Sorge um einen in Schieflage geratenen Mieter. Insofern ist das Thema gar nicht so irrelevant.

Auch dürfte die Prognose von Innovative Industrial Properties entsprechend wichtig sein. Hier zeigt sich, was das Management für die Zukunft sieht. Beziehungsweise: Welche Risiken man skizziert.

Innovative Industrial Properties: Niedrige Erwartungen!

Fest steht für mich jedenfalls, dass der Markt eher niedrige Erwartungen an Innovative Industrial Properties haben dürfte. Der Real Estate Investment Trust wird bei einem aktuellen Aktienkurs von 100 US-Dollar mit einem Kurs-FFO-Verhältnis von ca. 12 bepreist. Zwar ist der Aktienkurs wieder gestiegen, wirklich teuer ist die Bewertung jedoch nicht. Zumal auch die Dividendenrendite noch bei ca. 7,2 % liegt.

Jedes Wachstum reicht, zumindest ist das im direkten Quartalsvergleich der Tenor für mich im Hinblick auf das kommende Quartalszahlenwerk. Zum Vergleich: Im zweiten Vierteljahr lieferte der Real Estate Investment Trust bei den Funds from Operations je Aktie nominell 1,97 US-Dollar. Auf bereinigter Basis lag der Wert sogar bei 2,14 US-Dollar. Schafft es der REIT, diese Werte zu toppen, so dürfte das einen positiven Impuls liefern. Zumindest, wenn auch der Ausblick stabil bleibt.

Zuletzt hat Innovative Industrial Properties schließlich 1,80 US-Dollar Dividende je Vierteljahr an die Investoren ausgezahlt. Bei solchen Funds from Operations je Aktie wäre deren Nachhaltigkeit weiterhin gedeckt. Damit könnte die Aktie ein solides Value-Profil ausspielen. Investoren müssten sich jedenfalls nicht um die ihre Dividendenrendite sorgen. Mit der Aussicht auf ein mittelfristig moderates Wachstum könnte eine leichte Neubewertung möglich sein.

Günstig für moderaten Wachstumscharme!

Das, was Innovative Industrial Properties derzeit ausmacht, ist wirklich die günstige Bewertung für einen moderaten Wachstumscharme. Kurs-FFO-Verhältnis und Dividendenrendite legen einen Value-Titel nahe. Wohingegen die eigentliche Ausrichtung auf zweistelligen Zuwächsen bei diesen Kennzahlen basierte. Okay, um fair zu sein: Damit war es zuletzt etwas vorbei. Aber es hat noch ein moderates Wachstum gegeben.

Ob der Markt so reagiert, wie ich es denke, das ist eine andere Frage. Mir würde ein moderates Wachstum bei dieser Bewertung jedoch ausreichen. Meine Investitionsthese wäre bei dieser Dividendenaktie damit jedenfalls gewahrt.

Der Artikel Jedes Wachstum reicht für Innovative Industrial Properties! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2022