Wählerstimmen in US-Bundesstaat Georgia werden neu ausgezählt

Im US-Bundesstaat Georgia werden die Stimmen der Präsidentschaftswahl erneut ausgezählt. Grund ist laut dem Wahlleiter der extrem knappe Ausgang in dem Bundesstaat. Zuletzt lag dort der demokratische Kandidat Joe Biden äußerst knapp vor dem republikanischen Amtsinhaber Donald Trump.