VOTING: Wer soll die deutsche Fahne tragen?

Wer darf die deutsche Fahne bei der Abschlussfeier von Olympia tragen? Laura Dahlmeier (M.) gilt als heißeste Kandidatin

Laura Dahlmeier oder einer der Eishockey-Helden? Oder doch ein wichtiges Zeichen setzen für gelebte Willkommenskultur mit Aljona Savchenko und Bruno Massot?

Bei der Kür des Fahnenträgers für die Schlussfeier am Sonntag (12 Uhr im LIVETICKER) haben die Bosse vom erfolgsverwöhnten "Team D" in Pyeongchang noch mal die Qual der Wahl.

Dahlmeier, neben "Dominierer" Eric Frenzel erfolgreichstes Mitglied des deutschen Teams in Pyeongchang, würde sich sehr freuen.

"Es ist immer eine große Ehre, für das eigene Land die Fahne tragen zu dürfen. Ganz egal, ob das bei einer Eröffnungs- oder einer Schlussfeier ist", sagte die Biathletin am Freitag dem SID: "Ich lasse mich überraschen. Aber wenn es so kommt, dann wird das, glaube ich, ein toller Moment." (SERVICE: Der Medaillenspiegel)

Dahlmeier gilt als klare Favoritin, zumal Frenzel nicht infrage kommt, da er die Fahne schon bei der Eröffnungsfeier getragen hat.

Außerdem werden Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger, die für die Eröffnungsfeier zur Wahl standen, am Sonntag schon nicht mehr vor Ort sein.

Wer soll Ihrer Meinung nach die deutsche Fahne bei der Schlussfeier tragen? Stimmen Sie hier ab!