Vorprogrammierte Gewinne mit smartDepot

DER AKTIONÄR
Vorprogrammierte Gewinne mit smartDepot

Erprobte Handelsstrategien kombiniert mit einer modernen Plattform zur Überwachung des eigenen Ersparten und ein wöchentlicher Börsendienst, der alles begleitet: Das ist die Geldanlageform 2.0 – und wird ermöglicht durch das smartDepot. Viele Anleger haben bereits erkannt, dass das Sparbuch nicht mehr die beste Anlageform ist. In Zeiten von Null- oder sogar Negativzinsen nagt die Inflation am Ersparten. Zwar schrumpft das Geld auf dem Konto nicht, aber die reale Kaufkraft nimmt stetig ab. Die Deutschen verlieren so jedes Jahr insgesamt mehrere Millionen Euro. Wenn Sie Ihr Geld nicht schleichend durch die Inflation verlieren wollen, ist die Anlage in Wertpapieren die beste Alternative. Allein der DAX liefert in einem langfristigen Horizont eine jährliche Rendite von rund acht Prozent. Dennoch ist die Hürde, am Aktienmarkt einzusteigen, hoch. Die meisten Sparer schrecken vor dem teilweise undurchsichtigen Börsendschungel zurück. Allerdings lohnt sich der Schritt, wenn man typische Anfängerfehler kennt und vermeiden kann. Dann ist es möglich, bei einem überschaubaren Risiko eine solide Rendite zu erzielen. So sollte es Ihnen gelingen, der Inflation langfristig ein Schnippchen zu schlagen, Ihr Erspartes gewinnbringend anzulegen.

Nur, wie gelingt der Erfolg an der Börse für nachhaltige Erträge?

Das Wichtigste sind ein klarer Plan und eine Strategie. Nur so lassen sich Emotionen ausschalten, um einen klaren Kopf zu behalten und langfristig eine gute Performance zu erzielen. Das smartDepot unterstützt Anleger bei ihrem Einstieg in die Börsenwelt, nimmt sie an der Hand und gibt ihnen eine klare Strategie. Das ausgeklügelte Handelssystem setzt dabei nicht nur auf eine Strategie, sondern kombiniert für ein optimales Chance-Risiko-Verhältnis gleich vier Systeme in einem, um für den Anleger zu jeder Zeit das Beste herauszuholen. Im Hintergrund durchforsten Hochleistungsrechner den Aktienmarkt, halten kontinuierlich Ausschau nach den besten Anlagechancen. Sie müssen nur noch die Transaktionen bei Ihrem Broker umsetzen. Ohne Hintergrundwissen kann jeder Anleger mit minimalem Aufwand die smartDepot-Strategien gewinnbringend für sich nutzen. Aufwendige und zeitraubende Recherchen entfallen. Dank der auf Komfort ausgelegten Gestaltung der Web-Anwendung können sich Anwender entspannt zurücklehnen. Das smartDepot wird zum zuverlässigen Begleiter an der Börse und übernimmt den kompletten Analyseprozess. Emotionen wie Angst oder Gier spielen hier keine Rolle.

Einfach klüger investieren

So komplex das dahinterstehende System, so einfach ist die Benutzung des smartDepot. Ein Knopfdruck, und der Vermögensaufbau beginnt. Die Computer berechnen anhand der vom Nutzer gemachten Angaben zum verfügbaren Kapital und entsprechend der gewählten Anlagestrategie, wie das optimale Portfolio aussehen sollte. Alles, was es darüber hinaus noch zu tun gibt, ist, die per E-Mail und online gelieferten Vorschläge eigenständig umzusetzen. Das kann jeder, der ein Wertpapierdepot hat. Durch die strikte Trennung von Vorschlag und Order haben Nutzer zu jedem Zeitpunkt stets die volle Kontrolle über ihre Investments und damit auch über ihr Kapital. Geradliniger und schnörkelloser Vermögensaufbau par excellence. Unterstützt wird die computergestützte Plattform von einem zweiwöchentlich erscheinenden Börsenbrief, der alle wichtigen Informationen zu den Depotwerten und dem Markt aufschlüsselt. Anleger profitieren also von der Kombination mit einem redaktionell betreuten Börsenbrief, der durch regelmäßige Kommentare und Betreuung für Orientierung im Börsengeschehen sorgt. Und dies in Verbindung mit einem ausgeklügelten Robo-Advisor, dessen Handelssysteme auf Herz und Nieren getestet und optimiert wurden.

Mit vier Strategien zum Erfolg

Das smartDepot kombiniert mehrere Strategien. Alle Strategien sind so gewählt worden, dass Sie einen möglichst geringen Aufwand haben. Kommt es zu einem Verkaufssignal bei einem der im Depot enthaltenen Werte und resultiert daraus ein neuer Anlagevorschlag, werden Sie darüber umgehend per E-Mail informiert. Mehr Informationen zum smartDepot finden interessierte Leser unter www.smartDepot.de