Vor Davinas Geburt: Carmen Geiss dachte an Abtreibung!

Es ist der Horror einer jeden Frau: Carmen Geiss wird schwanger und verliert das Baby – doch die Millionärsgattin musste diese traumatische Erfahrung nicht nur einmal machen. Zehnmal verlor sie ein Kind. Die Hoffnung auf eigenen Nachwuchs gab sie auf. Würde sie nochmal schwanger werden, dann würde sie abtreiben. Doch Ehemann Robert konnte sie umstimmen.