Vonovia SE und Deutsche Wohnen SE verkaufen 5 Objekte mit 1.350 Wohnungen an CBRE Investment Management

Vonovia SE / Schlagwort(e): Verkauf
Vonovia SE und Deutsche Wohnen SE verkaufen 5 Objekte mit 1.350 Wohnungen an CBRE Investment Management

04.05.2023 / 05:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vonovia und Deutsche Wohnen verkaufen 5 Objekte mit 1.350 Wohnungen an CBRE Investment Management


Bochum, 04. Mai 2023 – Vonovia und Deutsche Wohnen haben mit von CBRE Investment Management verwalteten Fonds den Verkauf von fünf Objekten mit 1.350 Wohnungen vereinbart, darunter auch von zwei zur Deutsche Wohnen gehörende Objekten mit 380 Wohnungen. Zwei der Objekte befinden sich in der finalen Bauphase mit erwarteter Fertigstellung in Q2 bzw. Q3 2023. Bei den übrigen drei Objekten handelt es sich um neu errichtete Bestandsobjekte, die sich bereits in der Bewirtschaftung im Segment Rental befinden.

Der Buchwert der veräußerten Immobilien per 31. Dez. 2022 zuzüglich der geschätzten Kosten bis zur Fertigstellung für die noch nicht fertiggestellten Objekte beträgt ca. 600 Mio. EUR. Der vereinbarte Kaufpreis beträgt insgesamt rund 560 Mio. EUR. Aufgrund unterschiedlicher Vollzugszeitpunkte und teilweise gestaffelter Kaufpreiszahlungen werden die Kaufpreise zwischen Mai und Dezember 2023 fließen. Vonovia erwartet einen Liquiditätszufluss nach Steuern und Transaktionskosten in Höhe von ca. 535 Mio. EUR, was einer Cash Conversion von ca. 89% entspricht. Der Vollzug der Transaktion unterliegt noch üblichen Fälligkeitsvoraussetzungen.

Kontakt:

Vonovia SE
Rene Hoffmann
Leiter Investor Relations
Telefon: 0234 314 - 1629
Rene.Hoffmann@vonovia.de



Ende der Insiderinformation

04.05.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Vonovia SE

Universitätsstraße 133

44803 Bochum

Deutschland

Telefon:

+49 234 314 1609

Fax:

+49 234 314 2995

E-Mail:

investorrelations@vonovia.de

Internet:

www.vonovia.de

ISIN:

DE000A1ML7J1

WKN:

A1ML7J

Indizes:

DAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1623937


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this