Von 280.000 auf 1,5 Millionen Chancen - 10 Jahre Zertifikatebörse

Anleger bauen heute ihre eigenen Zertifikate, handeln börslich und außerbörslich, nutzen Order-Typen, die schlichtweg neue, intelligente Erfindungen sind. Kaum eine Branche hat sich mehr gewandelt als die Zertifikate-Industrie. Inzwischen ist das Vertrauen aus der Lehman-Krise wieder da, sagt Simone Kahnt-Eckner von der Börse Frankfurt Zertifikate AG im Gespräch mit Antje Erhard. Dennoch brauche Deutschland mehr Anleger. Verlieren die vielleicht bei 1,5 Millionen Produkten die Übersicht, Florian Claus? Ist weniger mehr? Wie kommt man zum Zertifikat? Das und mehr hier.