Heute 21.45 Uhr: Ecclestone im AvD Motor & Sport Magazin

SPORT1
·Lesedauer: 4 Min.
Heute 21.45 Uhr: Ecclestone im AvD Motor & Sport Magazin
Heute 21.45 Uhr: Ecclestone im AvD Motor & Sport Magazin

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr startet das "AvD Motor & Sport Magazin" auf SPORT1 am Sonntagabend mit Vollgas in die zweite Runde.

Im Fokus steht der große Countdown zur neuen Formel 1-Saison. Passend dazu begrüßen Moderatorin Ruth Hofmann und SPORT1-Experte Christian Danner den ehemaligen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone via Schalte im Studio. (SERVICE: Alles zur Formel 1)

In der knapp zweistündigen Auftaktsendung, die ab sofort wieder wöchentlich auf dem Regel-Sendeplatz am Sonntag ab 21:45 Uhr zu sehen ist, wagt das On-Air-Duo Hofmann und Danner zudem ein rasantes Rollentausch-Experiment auf dem Nürburgring. (SERVICE: Der Rennkalender der Formel 1 2021)

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motor & Sport Magazin mit Bernie Ecclestone – Sonntag ab 21.45 Uhr im TV und STREAM auf SPORT1

"AvD Motor & Sport Magazin" mit Ecclestone im TV, Stream und Podcast

Neben der Ausstrahlung im Free-TV ist das "AvD Motor & Sport Magazin" weiterhin auch im 24/7-Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1-Apps abrufbar. (SERVICE: Die Autos der Formel 1 2021: Termine und Zeitplan der Präsentationen)

Neu hinzu kommt die Podcast-Version des Magazins, die zukünftig zeitnah nach der TV-Ausstrahlung am Montagvormittag auf podcast.sport1.de, in der SPORT1-App sowie allen gängigen Streaming-Plattformen veröffentlicht wird.

Pit Gottschalk, Chefredakteur und Chief Content Officer sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH: "Mit Bernie Ecclestone als Top-Gast läuten wir im 'AvD Motor & Sport Magazin' die neue Motorsport-Saison ein, die gerade in der Formel 1 aus deutscher Sicht jede Menge Spannung verspricht. Ab sofort präsentiert unser On-Air-Duo Ruth Hofmann und Christian Danner wieder wöchentlich kompakte Highlights, unterhaltsame Beiträge, informative Service-Themen sowie Analysen weiterer hochkarätiger Gäste und liefert damit am Sonntagabend den passenden Zieleinlauf für das Rennwochenende. Passend dazu gibt es das Format ab sofort für jeden, der selbst hinter dem Steuer sitzt, zudem auch als Podcast-Version."

Round-Up zum Formel-1-Start mit Bernie Ecclestone, dazu Rollentausch auf dem Nürburgring

In der ersten von insgesamt 30 geplanten Ausgaben für dieses Jahr widmet sich das "AvD Motor & Sport Magazin" ausführlich dem bevorstehenden Saisonstart der Formel 1 in Bahrain.

Dazu begrüßen Moderatorin Ruth Hofmann und Christian Danner, der das Format die komplette Saison über als fester Experte begleiten wird, den ehemaligen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone via Schalte im Studio. Der britische Geschäftsmann zog über vier Jahrzehnte in der Formel 1 die Fäden und machte die Königsklasse in dieser Zeit zur bedeutendsten Motorsport-Serie der Welt.

Gemeinsam mit Ecclestone klären Hofmann und Danner die wichtigsten Fragen im finalen Countdown: Wer steht wo? Wer hat Chancen auf den Titel? Wie schlägt sich Newcomer Mick Schumacher in seiner ersten Saison? Und wie kommt Sebastian Vettel mit seinem neuen Aston Martin zu Recht? Dazu werden die wichtigsten Regeländerungen und ihre Auswirkungen auf das Rennen vorgestellt.

Außerdem stellt sich das On-Air-Duo einem Racing-Test auf dem Nürburgring, um herauszufinden, wer der bessere Co-Pilot ist. Beim rasanten Rollentausch-Experiment sorgen ein Mercedes-AMG GT R und ein Porsche 911 / 997 GT2 Manthey M600 für die nötige Ladung Adrenalin am Steuer, aber auch auf dem Beifahrersitz. Das und noch vieles mehr gibt es am Sonntag ab 21:45 Uhr im "AvD Motor & Sport Magazin" zu sehen.

Neue Saison, neues Studio, prominente Gästeliste

In der Anfangsphase der Saison wird das Format in ein neues, größeres Studio umziehen. Dort werden weitere hochkarätige Gäste und Experten empfangen, um über die aktuellen Themen der Motorsport-Welt zu diskutieren.

Im Vorjahr waren unter anderem Norbert Haug, Ralf Schumacher, Nick Heidfeld, Hans-Joachim Stuck, Monisha Kaltenborn oder Sophia Flörsch zu Gast.

Neben den Talk-Elementen liefert das "AvD Motor & Sport Magazin" weiterhin einen kompakten Überblick mit aktuellen Beiträgen zu allen relevanten internationalen und nationalen Rennserien – mit der Formel 1 im Fokus. Dazu wird die Sendung unter anderem mit neuen Rubriken und Service-Themen inhaltlich weiter ausgebaut.

Porsche GT Magazin und packendes Racing aus den USA und Australien live

Am Motorsport-Sonntagabend auf SPORT1 darf auch das "Porsche GT Magazin" nicht fehlen, das in dieser Woche ab 23:30 Uhr zu sehen ist.

In der zweiten Ausgabe des Jahres meldet sich Moderator Eric Engesser aus Sebring, wo das 12-Stunden-Rennen der US-amerikanischen IMSA ansteht. Dazu liefert das Magazin wieder einen kompakten Motorsport-Überblick zu den zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist.

Mehr hochkarätigen US-Motorsport am Sonntagabend hat auch SPORT1+ mit der Übertragung der NASCAR Cup Series live ab 19:30 Uhr zu bieten, die diesmal in Atlanta gastiert.

Dazu zeigt SPORT1+ die drei Läufe der Australia Supercars Championship in Melbourne am Samstag relive ab 18:55 Uhr sowie am frühen Sonntagmorgen live ab 03:20 Uhr und live ab 06:10 Uhr.