Volleyball an Weihnachten: Raben fordern den Spitzenreiter

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Auch an Weihnachten gibt es wieder Volleyball LIVE auf SPORT1.

Raben fordern Spitzenreiter

Der Tabellenführer der Frauen-Bundesliga ist am zweiten Feiertag nach Heiligabend im Einsatz: Allianz MTV Stuttgart trifft auf Rote Raben Vilsbiburg (Volleyball-Bundesliga der Frauen: Rote Raben Vilsbiburg - Allianz MTV Stuttgart um 16.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM).

Stuttgart liegt vor der zweiten Partie des 12. Spieltags mit vier Punkten Vorsprung an der Spitze der Tabelle. Auf Platz zwei lauert der Dresdner SC (21 Punkte), der es am Sonntag mit dem SC Potsdam zu tun bekommt.

Der SPORT1-Volleytalk auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Deezer – und überall wo es Podcasts gibt!

Die Roten Raben finden sich derweil auf dem sechsten Rang wieder und haben bereits zehn Punkte Rückstand auf das Team aus Stuttgart. Nach einem Sieg gegen Potsdam musste sich das Team aus Landshut vor Weihnachten mit einer Heimniederlage gegen Dresden abfinden (Spielplan und Ergebnisse der Volleyball-Bundesliga der Frauen).

Stuttgart marschiert derweil unbeirrt durch die Saison und hat von bisher neun Spielen acht gewonnen. Die bisher einzige Pleite datiert von Anfang Dezember, gegen den VfB Suhl LOTTO Thüringen kam der Spitzenreiter nicht über ein 2:3 hinaus.

So können Sie Vilsbiburg - Stuttgart live verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de und SPORT1 App